[Kennt ihr schon?] Tausend Bücher Hörbuchliebe

25 Juli

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch ein bisschen etwas über meine Liebe zu Hörbüchern erzählen. Schon früher habe ich es geliebt, mir Hörspielkassetten anzuhören. Neben den Drei ??? und TKKG fand ich auch besonders Bibi und Tina ganz wundervoll und auch heute, mit 23 Jahren, höre ich ab und an gerne noch mal eine dieser Kassetten. Für sowas ist man doch nie zu alt, oder? ;)

Mittlerweile höre ich aber auch super gerne Hörbücher. Das hat verschiedene Gründe. Zum Einen gibt es viel mehr tolle Bücher, als ich jemals lesen kann. Hörbücher sind da eine schöne Alternative für zwischendurch, die man auch beim Abwaschen, Fenster putzen, Essen kochen usw. hören kann. Mit einem richtigen Buch geht das natürlich nicht und so schaffe ich es, doch mehr zu lesen bzw. zu hören und die Hausarbeiten sind noch dazu gleich viel unterhaltsamer. Dafür habe ich zum Beispiel erst vor kurzem "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" (Rezension hier) gehört. Momentan bin ich dabei, die drei Hörbücher auf dem Foto anzuhören, wobei ich besonders "Ausgefressen" bisher schon super witzig finde. 

Zum anderen mag ich es aber auch total gerne, Bücher die ich schonmal gelesen habe, mir nochmal als Hörbuch anzuhören. Zum Beispiel "Die Tribute von Panem". Warum ein Hörbuch hören, das ich vom Inhalt her schon kenne? Ganz einfach! Ein tolles Buch kann man doch nicht oft genug lesen oder? Und da mir einfach die Zeit fehlt, die komplette Panem-Reihe nochmal und nochmal und nochmal zu lesen, höre ich sie mir einfach an. Nochmal und nochmal und nochmal! :)

Leider sind so viele Hörbücher auch nicht so super günstig, aber: Zum Glück führt Arvelle (über die Seite hatte ich euch hier schonmal berichtet) neben neuen Büchern und Mängelexemplaren auch viele Hörbücher zum vergünstigten Preis. Dort habe ich schon einige Male zugeschlagen, denn die Preise sind einfach top und die Auswahl an Hörbüchern einfach riesig. Wenn ihr dort mal stöbern wollte, kommt ihr hier zur kompletten Hörbuchauswahl.

Außerdem habe ich euch ein paar tolle (und vor allem günstige!) Hörbücher herausgesucht, die ich euch wirklich sehr empfehlen kann. Sie gehören alle zu meinen Hörbuchlieblingen und habe sie super gerne gehört. Neben der Panem-Reihe (deren Sprecherin ich unglaublich gern mag, sie ist übrigens auch die Synchronsprecherin von Katniss in den Filmen) liebe ich einige Klassiker wie Momo, aber auch packende Krimis wie die Thriller von Jussi Adler-Olsen. Ich hoffe, für euch ist etwas in meiner kleinen Auswahl mit dabei!

http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p19783837308341_hoerbuecher-guenstig-Endgame-01---Die-Auserwaehlten--2-MP3-CDs-James-Frey.html http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p453777_preiswerte-hoerbuecher-Griessnockerlaffaere--5-Audio-CDs-Rita-Falk.html http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p29783839851296_billige-hoerbuecher-Hundert-Namen--DAISY-Edition--Cecelia-Ahern.html http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p19783837306828_hoerbuecher-guenstig-Die-Tribute-von-Panem--Toedliche-Spiele--2-MP3-CDs-Suzanne-Collins.html http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p217962_hoerbuecher-guenstig-Momo--5-Audio-CDs-Michael-Ende.html http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p19783867179812_hoerbuecher-guenstig-Rubinrot--2-Audio-CDs-Kerstin-Gier.html http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p453913_hoerbuecher-guenstig-In-deinen-Augen--Mercy-Falls-03--6-Audio-CDs-Maggie-Stiefvater.html http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p414860_preiswerte-hoerbuecher-Verachtung--6-Audio-CDs-Jussi-Adler-Olsen.html http://www.arvelle.de/product_info.php/info/p29783839810972_billige-hoerbuecher-Wasser-fuer-die-Elefanten--6-Audio-CDs-Sara-Gruen.html


Nun bin ich aber auch auf eure Meinung gespannt. Hört ihr auch manchmal noch wie ich Kassetten oder Hörbücher und wenn ja welche? Habt ihr Empfehlungen für mich? Welche Sprecher mögt ihr besonders gerne? Über Tipps freue ich mich sehr :)
Alles Liebe, eure Krissy <3


Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  1. Hey :)

    Ich glaube, fast jeder hat irgendwann einmal mit Hörspielen angefangen, bei mir waren das "Fünf Freunde" und TKKG. Mittlerweile hab ich sie aber nicht mehr, die sind glaube ich bei irgendeinem Umzug dann nicht mehr mitumgezogen ...

    Hörbücher habe ich aber noch als Kassetten hier stehen - Henning Mankell zum Beispiel. Danach halt CDs, als es mit den Kassetten endgültig zu Ende gegangen ist. Jetzt habe ich (wieder) ein Abo bei Audible :). Vieles stelle ich mir also nicht mehr ins Regal, aber das macht nichts.

    Zu meinen Lieblingen gehören Joachim Kerzl (Spricht Ken Folletts "Säulen der Erde" soooo genial), Simon Jäger (John Katzenbachs "Der Patient" ist unerreicht für mich!) und Wolfgang Pampel (deutscher Sprecher von Harrison Ford und hat die Dan Brown-Bücher gesprochen - muss ich mehr sagen?). Gibt aber auch noch jede Menge mehr Stimmen, die ich mag, diese drei fallen mir jetzt nur am schnellsten ein :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) "Die Säulen der Erde" habe ich leider immer noch nicht gelesen, aber wenn der SPrecher davon so toll ist, dann höre ich es mir vllt stattdessen als Hörbuch an :) Vielen Dank für den Tipp :)

      Löschen

Folgen über GFC

Folgen über Google+