[Interview + GEWINNSPIEL] Gewinnt ein signiertes Buchpaket von Christin Thomas!

16 Dezember


Ihr Lieben, heute habe ich eine ganz besondere Überraschung für euch!
Ich hatte ja schon berichtet, wie gut mir das Buch "Hope - Unsere einzige Hoffnung" gefallen hat (hier gehts zu meiner Rezension). Die Autorin des Buches, Christin Thomas, hat sich netterweise dazu bereiterklärt, ein bisschen was über sich und ihre Arbeit zu erzählen und ich habe daher ein kleines Interview mit ihr vorbereitet. Außerdem gibt es noch was ganz tolles zu gewinnen, mehr Infos dazu findet ihr weiter unten. Hier kommt nun erst einmal mein Interview mit Christin Thomas:



Wie bist du zum Schreiben gekommen, war es schon immer dein Traum oder hast du es erst später entdeckt, dass dir das Schreiben Spaß macht?
Ich habe bereits als Kind Geschichten geschrieben. Das liegt vor allen Dingen daran, dass ich schon immer großer Fan von Büchern und Filmen war. Was damals jedoch nur ein Hobby gewesen ist, wuchs in all den Jahren zu dem Wunsch heran, meine Geschichten auch mit anderen zu teilen.
Woher nimmst du deine ganzen Inspirationen? Woher kam die Idee zu Hope?
Ich bin wohl schon immer ein Tagträumer gewesen und komme auf die verrücktesten Dinge. Inspirieren lasse ich mich von vielen alltäglichen Dingen, von Filmen, Musik und allem was einem so in die Quere kommt. Die Idee zu Hope entstand dadurch, dass ich Science-Fiction mit Fantasy verbinden wollte. Da man einem »Gandalf« in der Regel meist nur in mittelalterlichen Welten begegnet, wollte ich etwas Neues schaffen und Magier daher einmal in eine futuristische Geschichte setzen.


Identifizierst du dich oft selbst mit deinen Protagonisten oder nimmst du andere Personen als Vorbild für deine Charaktere?
Zu einem Teil steckt in jedem meiner Charaktere etwas von mir persönlich. Dabei sind es ebenso gute wie schlechte Seiten. Dennoch entwickelt sich aus einer anfänglichen Grundidee zu einem Protagonisten, doch meist wie von selbst eine ganz eigene Persönlichkeit. Mit dem Voranschreiten der Geschichte scheint es manchmal, als entwickeln sie sich mehr und mehr wie von selbst. Somit steckt in ihnen zwar ein Teil von mir, doch mit Sicherheit auch viel von meinen Bekannten, Freunden oder anderen inspirierenden Personen.


Du hast jetzt bereits 3 Bücher geschrieben und veröffentlicht. Hat sich bei dir beim Schreiben etwas verändert zwischen deiner ersten Veröffentlichung und jetzt?
Absolut. Am ersten Band von Cataneo habe ich damals ja noch als reines Hobby gearbeitet und so war es ein jahrelanger Prozess. Erst als ich das Buch abgeschlossen hatte, wurde der Wunsch zur Veröffentlichung in mir geweckt. Obwohl ich schon so lange schreibe, war es das erste Buch, das ich unbedingt teilen wollte. Das liegt daran, dass mich diese Geschichte so lange begleitet hat und ich mich mit ihr so verbunden fühle. Erst nachdem ich diesen Entschluss fasste, kam auch der Anreiz regelmäßiger zu schreiben und das hat mich in vielen Punkten stark beeinflusst. Mein Schreibstil hat sich weiter entwickelt und auch meine Ideen wurden immer vielseitiger. Mittlerweile kann ich mir nicht mehr vorstellen, eine Geschichte so lange warten zu lassen. Ich bin also viel eifriger geworden und beschäftige mich nun auch viel mehr mit Schreibtechniken.


Hast du weitere Bücher geplant? Oder kannst du dir auch mal vorstellen, in eine komplett andere Richtung ein Buch zu schreiben?
Ich schreibe derzeit ja vor allen Dingen im Bereich Fantasy, doch auch in diesem gibt es viele Subgenres, die mir erlauben, immer etwas aus anderen Bereichen einzubauen. Ob es nun Romantasy oder wie bei Hope eine Science-Fantasy Buch ist. Bislang erfüllt mich dieses Genre daher vollkommen, denn ich habe noch viele Ideen und hätte wohl noch nicht die Zeit, mich einem anderen Gebiet zu widmen. Momentan beschäftige ich mich zum Beispiel mit einem Urban Fantasy Roman, in dem es um eine Gestaltwandlerin geht, die die Fähigkeit besitzt, sich in eine Katze zu verwandeln. Doch da ich das Schreiben liebe, möchte ich nicht ausschließen, dass ich in Zukunft nicht doch einmal einen Versuch in einem anderen Genre wagen würde.

Und wird es auch von Hope eine Fortsetzung geben?
Hope ist ein Einzelband, der keinen Folgeband erhalten wird. Ich habe jedoch durch einige Rückmeldungen starkes Interesse an der eigentlichen Vorgeschichte wahrgenommen und bin derzeit bereits am Überlegen, wie ich eine solche Story verpacken könnte. Diese müsste selbstverständlich vollkommen unabhängig von Hope gelesen werden können, damit es zu keiner »Hope-Reihe« kommt, die man zwangsläufig komplett lesen müsste.

Dein Buch Hope spielt in einer Zukunft, in der die Menschen die Erde so sehr zerstört haben, dass sie dort nicht mehr leben können. Wie siehst du unsere Zukunft?
Wenn der Mensch nicht umdenkt, könnte ich mir durchaus ausmalen, dass meine Vorstellungen nicht weit von der Realität entfernt sind. Leider gibt es bereits jetzt schon viele Anzeichen dafür, dass wir der Natur zu sehr schaden und somit ein Eingriff unsererseits zwingend notwendig ist. Ich wünsche mir zwar, dass es niemals so weit kommen wird, aber solange die Menschheit Atomwaffen besitzt und Rohstoffe so massiv verbraucht werden, läuft die Uhr leider gegen uns. Daher ist es mir auch wichtig, mit meinem Buch eine gewisse Auseinandersetzung mit diesem Thema zu schaffen. Denn schließlich ist unsere Jugend auch unsere Zukunft und ich wünsche mir, dass sie vieles besser machen werden.

Vielen Dank liebe Christin für das schöne Interview mit dir! :)

Und nun kommen wir zu dem tollen Gewinnspiel! 

Denn Christin hat ein ganz wunderbares Weihnachtspäckchen für euch zusammen gestellt, das ihr nun gewinnen könnt. Es besteht aus Ihren Büchern "Hope - unsere einzige Hoffnung", sowie ihrem Erstlingswerk "Cataneo - Der Weg Splendors" (Band 1) und "Cataneo - Die Rache Vortex" (Band 2). Und das Beste daran: alle Bücher werden von der Autorin für euch signiert! Zusätzlich legt sie auch noch ein paar kleine Überraschungen wie Tee, Schokolade und ein Lesezeichen dabei, sodass ihr also ein echt klasse Päckchen gewinnen könnt!
Um in den Lostopf zu hüpfen, schreibt mir einfach bis zum 26.12.14 einen Kommentar und beantwortet darin folgendee Frage:

Wem möchtet ihr das Paket schenken und warum?


Und ganz wichtig!!
Dieses Gewinnspiel findet nicht nur hier, sondern auch auf book:blossom und Bücher *-* statt, wo ihr ebenfalls die Chance auf eines der Buchpakete habt, also schaut auch gerne dort vorbei und versucht euer Glück! :) Und wer sich noch mehr über Christin Thomas informieren möchte, kann dies gerne auf ihrer Facebookseite oder ihrer Website tun oder sich hier Leseproben ihrer Werke ansehen..

Wir drücken euch allen die Daumen! :)


Teilnahmebedingungen: Mitmachen kann jeder, der mind. 18 Jahre alt ist oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten hat. Einsendeschluss ist der 26.12.2014. Es wird insgesamt 1 Buchpaket auf Tausend Bücher verlost sowie jeweils ein Bucpaket auf den teilnehmen Seiten. Die Gewinner werden auf den Seiten nach Ablauf des Gewinnspiels bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und für auf dem Postweg verloren geganene Ware wird keine Haftung übernommen.

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  1. Hallo Kristin,

    durch Deinen Blog bin ich ja überhaupt erst auf diese Autorin aufmerksam geworden und hab sofort ihr Buch "Hope - unsere einzige Hoffnung" auf meine Wunschliste gepackt :)

    Diese tolle Paket würde ich gerne meiner Schwester schenken. Sie liest genauso gerne wie ich und hatte in letzter Zeit privat leider weniger Glück, weswegen sie so ein tolles Gewinnpaket sicher aufmuntern würde :)

    Vielen Dank, dass Du mir Christin Thomas vorgestellt hast und vielen Dank auch für das tolle Interview :)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hey! :)
    Ich würde auch gerne beim Gewinnspiel mitmachen, da du mich durch deine Rezension auf das Buch so neugierig gemacht hast! ;)
    Das Buchpaket würde ich meiner Freundin schenken, die gerade eine schwierige Zeit durchmacht, da sie eben umgezogen ist.. Ich denke, so ein tolles Paket würde sie sicher aufmuntern! :)
    Liebste Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  3. Hey!

    Vielen Dank für die tolle Gewinnspiel-Möglichkeit.
    Das Buchpaket möchte ich einer ganz besonderen Person schenken, nämlich meiner besten Freundin, die jetzt zwei Jahre lang nach Japan gezogen ist und erst neulich wieder nach Deutschland zum Studieren gekommen ist. Sie liebt Science Fiction und wir haben erst letztens über Hope geredet. Trotz der Tatsache, dass wir uns ewig nicht mehr gesehen haben, scheint sie mir noch ganz nah...

    liebe Grüße,
    Emilie
    www.blaetterwind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Bei diesem Gewinnspiel möchte ich auch gerne mitmachen. Ich würde dieses Paket meiner Freundin schenken, in der Hoffnung ihr die Fantasiewelt näher zu bringen.
    Ganz liebe Grüße Andrea
    http://gelesenebuechervonandrea.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Heeey :)
    Also ich würde das Buchpaket gerne meiner Tante schenken. Sie liest genauso gerne Wie ich und ihr würde ich damit eine sehr große Freude machen. :)
    Meine E-Mail: herzchen24335@gmail.com

    Liebe Grüßeeeee :)))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    dank für dein Kommentar auf meinem Blog, ich bleibe gerne hier. Schaut gut aus bei dir.
    Habe das Gewinnspiel schon bei book blossom entdeckt und probiere dann natürlich auch hier mein Glück.
    Und um ehrlich zu sein, ich würde mich selber beschenken. ;D
    Manchmal muss man sich auch mal was gönnen und ein tolles Buchpaket zu gewinnen wäre definitiv eine freudige Gelegenheit.
    Die Bücher klingen einfach toll und Hope steht sogar schon ein Weilchen auf der Wunschliste.

    Alles Liebe
    Sophie

    sophieslittlebookcorner@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Ich würde das Buchpaket gerne gewinnen und dann, um ehrlich zu sein, an mich zu verschenken. Heuer ist kein Buch unter'm Baum gelegen und es wäre toll wenn ich so meine Ferien mit tollen Büchern verbringen dürfte. :-D

    Happy Holidays!

    Hannah
    hannah.reichl@gmail.com

    AntwortenLöschen

Folgen über GFC

Folgen über Google+