Montag, 3. April 2017

[Neuerscheinungen] Top 5 im April

Hallo ihr Lieben!
Der April bringt einige Bücher mit sich, auf die ich schon längere Zeit ein Auge geworfen habe und die an der Spitze meiner Wunschliste stehen. Auch diesen Monat geht die Tendenz bei mir stark in Richtung Fantasy. Da weiß man gar nicht, welches Buch man sich zuerst kaufen soll. Ich bin auf jeden Fall wahnsinnig gespannt und hätte diese fünf Schätze am Liebsten alle in meinem Regal stehen. Geht es euch genauso, oder freut ihr euch in diesem Monat auf andere Bücher?

https://www.randomhouse.de/Buch/Magonia/M.-D.-Headley/Heyne-fliegt/e478584.rhd
Magonia von Maria D. Headley
Wer ab und an mal bei den englischsprachigen Booktubern vorbeischaut, der konnte um dieses Buch gar nicht herum, denn es wurde dort überall total gehypt. Umso mehr freue ich mich, dass das Buch nun auch im Deutschen erscheint (und sogar das wundervolle Buchcover beibehalten wurde). Die Geschichte erscheint heute bei heyne fliegt und ist schon von außen einen Blick wert.

Klappentext:
Seit sie klein ist, leidet die 16-jährige Aza an einer seltsamen Lungenkrankheit, die ihr ein normales Leben unmöglich macht. Als sie eines Tages ein Schiff hoch in den Wolken erspäht, schiebt sie das Phänomen auf ihre akute Atemnot. Bis jemand auf dem Schiff ihren Namen ruft ... Nur ein Mensch glaubt ihr diese Geschichte: ihr bester Freund Jason, der immer für sie da war, den sie vielleicht sogar liebt. Aber gerade als sie versucht, sich über die neuen tiefen Gefühle zu Jason klarzuwerden, überstürzen sich die Ereignisse. Aza meint zu ersticken – und findet sich plötzlich in Magonia wieder, dem Reich über den Wolken. Dort ist sie das erste Mal in ihrem Leben nicht mehr krank, sondern stark und magisch begabt. In dem heraufziehenden Kampf zwischen Magonia und Azas alter Heimat, der Erde, liegt das Schicksal aller mit einem Mal in Azas Händen …

https://www.piper.de/buecher/karma-girl-isbn-978-3-492-28037-2
Karma Girl von Jennifer Estep
Ebenfalls heute erscheint Karma Girl von Jennifer Estep, der neue Reihenauftakt der Autorin von der Mythos Academy, Black Blade und Elemental Assassin. Da mich die Autorin mit ihren Büchern noch nie enttäuscht hat (und ich habe mittlerweile einige von ihr gelesen!) ist auch dieses Buch sofort auf meine Wunschliste gewandert. In ihrer neuen "Bigtime"-Reihe geht es diesmal um Superhelden - klingt spannend, oder? Der Reihenauftakt erscheint übrigens im Piper Verlag.

Klappentext:
In der Welt von »Bigtime« hat jede Stadt mindestens einen Superhelden. Doch selbst der coolste Held kann nichts gegen die Irrungen und Wirrungen der Liebe ausrichten. Daher sollten sich die Heroen in Jennifer Esteps neuer Reihe besser zweimal überlegen, für wen sie aus dem Spandex schlüpfen: Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer – er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte daraufhin nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...


http://www.fischerverlage.de/buch/vier_farben_der_magie/9783596296323
Vier Farben der Magie von V.E. Schwab
Die meisten Fantasyfans unter euch werden sicherlich schon einmal von V.E. Schwab und ihren tollen Büchern gehört haben. So ging es auch mir bisher, gelesen habe ich aber leider noch keines ihrer Werke. Das wird sich aber schon bald ändern, denn endlich wird diese Reihe vom Fischer TOR Verlag übersetzt. Der erste Band erscheint am 27. April und klingt phänomenal.

Klappentext:
Es gibt vier Farben der Magie: Im roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im weißen London wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem grauen London ist sie fast abhandengekommen. Und im schwarzen London hat sie das Leben selbst vertilgt.Als einer der wenigen Antari springt Kell zwischen den verschiedenen Welten hin und her. Doch er führt ein Doppelleben: Er ist Botschafter der Könige, aber auch ein Schmuggler. Eines Tages wird ihm als Bezahlung für einen außergewöhnlichen Botengang ein schwarzer Stein zugesteckt. Dass es sich um ein mächtiges magisches Artefakt handelt, merkt er erst, als er sich von einem gefährlichen Feind verfolgt sieht, der ihm das gute Stück abjagen möchte und dabei vor keinem Mittel zurückschreckt.Auf der Flucht trifft der Magier die gewitzte Diebin Delilah Bard, die Kell zunächst ausraubt, ihm dann aber hilft. Allerdings erwartet sie eine Gegenleistung von ihm ...


https://www.harpercollins.de/buecher/young-adult/guides-die-erste-stunde
Guides - Die erste Stunde von Robison Wells
Ebenfalls wahnsinnig neugierig gemacht hat mich diese Neuerscheinung aus dem Harper Collins ya! Verlag. Der Klappentext klingt so super spannend und geheimnisvoll und bei Geschichten über Ufos und co. bin ich sowieso immer zu haben. Daher freue ich mich schon, dass Guides am 10. April erscheint und uns dann alle begeistern kann.

Klappentext:
Niemand weiß, was sich in dem gigantischen UFO befindet, das die Welt nach seinem Absturz in Atem hält. Und Alice ist sicher: Niemand außer ihr Vater, der für die NASA arbeitet, hätte seine siebzehnjährige Tochter jetzt auf ein Internat nach Minnesota gebracht - ausgerechnet mitten ins Zentrum der Katastrophe. Hier kommt Alice der Wahrheit hinter den Nachrichten gefährlich nahe. Doch mit der Wahrheit kommt auch die Angst vor den unbekannten Geschöpfen, die das Raumschiff verlassen …


https://www.ravensburger.de/produkte/buecher/jugendbuecher/winterseele-kissed-by-fear-58508/index.html
Winterseele - Kissed by Fear von Kelsey Sutton
Sehr gespannt bin ich auch auf die Neuerscheinung aus dem Ravensburger Buchverlag, die es ab dem 23. April zu kaufen gibt. Ich muss gestehen, dass ich bisher kaum etwas über dieses Buch gehört habe und es fast übersehen hätte. Zum Glück fiel es mir dann beim Stöbern durch die Neuerscheinungen doch noch auf, denn der Klappentext hat es mir sofort angetan und mich richtig neugierig auf die Geschichte gemacht.

Klappentext:
Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der Angst und Schrecken verbreitende Fear wird bei ihr schwach. Er ist besessen davon herauszufinden, welche Macht Elizabeth zu dem gemacht hat, was sie ist ...


Mit einem Klick aufs Buchcover kommt ihr direkt zur Verlagsseite!

Kommentare:

  1. Hallo Kristin,

    ich darf mir solche Posts einfach nicht mehr anschauen. "Guides - Die erste Stunde" klingt ja wahnsinnig gut und interessant. Das wandert gleich einmal auf die Merkliste.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole, das kenne ich zu gut, meine Wunschliste wächst auch ständig. Ich freu mich trotzdem, dass ich dich auf das Buch aufmerksam machen konnte und wünsche dir schonmal ganz viel Spaß damit :)
      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo Krissy,

    also ich freue mich ganz besonders auf den dritten Teil von "Das Juwel" :)

    "Magonia" habe ich mir vorerst auch auf meine Wunschliste gepackt, möchte da aber die Meinung von anderen abwarten. Ich bin mir bei dem Buch noch nicht sicher ob es etwas für mich ist. Wirst du es dir zulegen?

    Lieben Gruß, Julia von LubaBo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Nicole,
      auf den dritten Band freue ich mich auch schon :) Hast du Band 1 und 2 beide schon gelesen?
      Magonia ist schon auf dem Weg zumir und wird demnächst hier ankommen, daher wird es dann demnächst aucha uf jeden Fall eine Rezension zu dem Buch geben :) Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Hallo nochmal ;)
      Band 1 hatte ich schon 2015 in einer Leserunde auf Lovelybooks gelesen. Den zweiten Band habe ich Anfang des Jahres gelesen und freue mich, dass ich nicht mehr so lange auf den dritten Band warten muss.
      Dann bin ich mal gespannt auf deine Rezension von Magonia.
      Ach ja, ich heiße Julia ;)
      LG

      Löschen
    3. Ups! Sowas kommt davon, wenn ich müde bin und beim Kommentieren nicht richtig aufpasse! Tut mir sehr leid, liebe Julia! ♥ Vor allem, weil ich kurz vorher auch noch auf deinem Blog war und deinen Namen deswegen eigentlich kenne..

      Löschen
    4. Haha... alles Gut :)
      Ich selbst habe ein massives Problem mit Namen und nehme es niemanden übel, wenn meinen vergisst oder durcheinander bringt :)
      LG

      Löschen
  3. OH wie cool, neues von Jennifer Estep! Da freu ich mich schon sehr drauf :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen