[Rezension] Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln - Christian Handel (Hrsg.)

Taucht ein in die Welt der Märchen und lasst euch in eine Vielzahl von fantastischen, düsteren und märchenhaften Geschichten ziehen. In diesem Buch sammeln sich 18 Kurzgeschichten, die sich von Märchen und fantastischen Welten haben inspirieren lassen. Feen hinter Brombeerhecken, geheimnisvolle Flaschengeister und schlafende Prinzessinnen erwarten euch hier. Mit dabei sind viele bekannte Autoren wie Nina Blazon, Julia Adrian, Christoph Marzi, Diana Menschig, Anna Milo und und und.

[Rezension] Unsterblich - Tor der Ewigkeit - Julie Kagawa



Die Welt ist immer noch von Vampiren bevölkert und eine geheimnisvolle Krankheit, die sowohl Vampire als auch Menschen befällt, treibt ihr Unwesen. Einer der Vampire, Sarren, hat ein gefährliches Virus gefunden, das alle infizieren und auslöschen kann. Allison versucht, dies zu verhindern und ihn, nach den fatalen Ereignissen der Vergangenheit, zu verfolgen. Gemeinsam mit ihrem Schöpfer Kanin und ihrem Vampirbruder Jackal macht sich Allie auf, den bösen Sarren zu finden und ihn aufzuhalten. Doch dabei will sie nicht nur die Welt retten, sondern sich auch rächen: Denn Sarren hat ihr das genommen, was ihr am allermeisten auf der Welt bedeutet hat..

[Rezension] Paper Princess - Die Versuchung - Erin Watt

Nach dem Tod ihrer Mutter versucht Ella auf sich allein gestellt klar zu kommen, um nicht in einem Heim wohnen zu müssen: mit gefälschter Unterschrift hat sie sich in einer Schule angemeldet, um ihren Abschluss zu machen und sie geht nebenbei mit falschen Ausweis strippen, um die Schule und ihre Wohnung finanzieren zu können. Alles scheint gut zu laufen, bis auf einmal der reiche Callum Royal vor ihr steht und behauptet, ihr Vormund zu sein. Er nimmt sie mit auf riesiges Anwesen und will ihr dort, im Sinne ihres verstorbenen Vaters, ein gutes Leben bieten. Das klingt für Ella ziemlich verlockend, doch es gibt da noch ein Problem: Callum hat fünf Söhne, die nicht nur ziemlich gut aussehen, sondern Ella auch mit allen Mitteln wieder aus dem Haus vertreiben wollen..

[Neuzugänge] Februar

Hallo ihr Lieben!
Im Februar merke ich immer, dass die Leipziger Buchmesse kurz vor der Tür steht, denn es gibt so viele tolle Neuerscheinungen, dass mein Regal wieder voller und mein Portemonaie leerer wird. Heute möchte ich euch vorstellen, welche Neuerscheinungen (und natürlich auch welche alten Schätzchen!) im Februar bei mir einziehen durften.

[Rezension] Ein Käfig aus Rache und Blut - Laura Labas


Dämonen sind auf die Erde gekommen, haben diese verwüstet und die Menschen unterdrückt. Die Eltern der jungen Alison fielen ihnen ebenfalls zum Opfer - und Alison hat sich Rache geschworen. Ausgebildet von ihrer Tante zu einer gefürchteten Kriegerin, geht sie nun auf Dämonenjagd und will alles dafür tun, ihre toten Eltern zu rächen. Doch dann wird sie entführt und ausgerechnet zu einem Dämonenkönig gebracht, der ihr ein gutes Angebot zu machen hat..