[Klassiker des Monats] Peter Pan von J.M. Barrie

21 Januar

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich meine Klassiker des Monats Reihe weiterführen und habe dieses Mal wieder einen Kinderbuch-Klassiker für euch. Ich habe mich bei diesem Buch für eine englische Ausgabe entschieden, weil ich die Cover der Puffin Chalk Reihe so wunderschön finde. Natürlich gibt es aber auch einige deutsche Ausgaben, von denen ich unten einige verlinkt habe.
Peter Pan
von J. M. Barrie
Ausgabe Puffin Chalk
Broschur mit rauem Buchschnitt
224 Seiten, ISBN: 978-0147508652, 6,99 €
Das Original ist 1904 erschienen.

Peter Pan  hat mich schon immer fasziniert, seien es die Fee Tinkerbell, die verlorenen Jungs oder die Tatsache, dass Peter nicht erwachsen wird. Die Geschichte ist unglaublich fantasievoll und deswegen liebe ich sie so sehr - das Versteck der Kinder, wie Wendy Mutter spielt, die vielen Tiere und Wesen im Nimmerland, die Indianer - der Autor hat sich einfach unglaublich viele schöne Dinge ausgedacht. Auch als Erwachsener hat man noch viel Spaß beim Lesen. 
Besonders überrascht hat mich, wie viel es noch zu entdecken gibt: Obwohl ich schon mehrere Verfilmungen gesehen habe, gab es im Buch doch noch einige Dinge, die ich noch nicht kannte und die die Geschichte erst komplett gemacht haben. Schön finde ich auch, dass die Geschichte abenteuerlich ist, man aber gleichzeitig auch diesen Märchencharakter hat und viel mitnehmen kann. Für mich einfach ein wunderbares Buch, das noch mehr zu bieten hat als die zahlreichen Verfilmungen und das mein Herz im Sturm erobern konnte.

Übrigens: J.M. Barrie hat alle Rechte an seinen Büchern einem Londoner Kinderkrankenhaus vermacht, sodass dieses heute immernoch finanziell durch Peter Pan unterstützt wird.
Klappentext:
Er wird niemals erwachsen, und er kann fliegen Peter Pan! Die Stücke und Geschichten aus der Feder des Schotten James M. Barrie machten ihn unsterblich, zahlreiche Verfilmungen trugen ihm und seinem Autor Weltruhm ein. Im Niemalsland, dem fantastischen Inselreich, erleben die kleine Wendy und ihre Brüder gemeinsam mit Peter Pan, der Elfe Tinker Bell und den Verlorenen Jungs die aufregendsten Abenteuer und müssen antreten gegen den fürchterlichen Captain Hook. Barries zauberhafter Roman von 1911 erscheint hier in deutscher Neuübersetzung.

One starry night, Peter Pan and Tinker Bell lead the three Darling children over the rooftops of London and away to Neverland - the island where lost boys play, mermaids splash and fairies make mischief. But a villainous-looking gang of pirates lurk in the docks, led by the terrifying Captain James Hook. Magic and excitement are in the air, but if Captain Hook has his way, before long, someone will be walking the plank and swimming with the crocodiles....
Weitere Ausgaben:

https://www.amazon.de/Peter-Pan-Anaconda-Kinderklassiker-Neu%C3%BCbersetzung/dp/3730600346/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1484086176&sr=1-2&keywords=peter+panhttps://www.amazon.de/Peter-Pan-Vollst%C3%A4ndige-Ausgabe-taschenbuch/dp/3458360832/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1484086176&sr=1-1&keywords=peter+panhttps://www.amazon.de/Peter-Pan-Kensington-Gardens/dp/1784284289/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1484086247&sr=1-4https://www.amazon.de/Complete-Peter-Pan-Alma-Classics/dp/1847495605/ref=sr_1_4?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1484087744&sr=1-4&keywords=peter+pan+classic

Das könnte dir auch gefallen

16 Kommentare

  1. Ich habe das Buch auch gelesen, nämlich die zweite Ausgabe unten, die mich mal in der Buchhandlung angesprungen hat :D Ich muss aber sagen, dass ich vorher nur den Disney Film kannte und deshalb teilweise ein bisschen schockiert war, schließlich handelt es sich ja immer noch um ein Kinderbuch. Ich mochte es aber natürlich trotzdem :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huu Jacquy, das stimmt, es ist eindeutig noch ein Kinderbuch, aber ich finde auch, dass man als Erwachsene rihtig Spaß damit haben kann :)Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Ich habe das Buch auch neulich gelesen, aber in ner ganz langweiligen Reclam-Ausgabe :D Dein Cover ist da ein bisschen hübscher :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu lara, ich muss gestehen, dass es zuerst auch ein echter Cover-Kauf war. :D Ich hoffe der nhalt hat dir auch gefallen? :) Liebste Grüße ♥

      Löschen
  3. Liebe Kristin,

    das Cover ist wunderschön! Toll finde ich auch, dass bis heute Einnahmen an das Krankenhaus fließen. Das ist eine unglaublich tolle und großzügige Idee! Dein Blogsedign gefällt mir übrigens richtig gut!

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :)
      Die Idee finde ich auch richtig toll. normalerweise gehen die Rechte ja erst an die nachfahren über und werden dann nach einer Anzahl an gewissen Jahren freigegeben, aber hier wurde wohl extra eine Ausnahme gemacht, sodass die Rechte "für immer" bei dem Krankenhaus lieben und es daran verdienen kann :)
      Ganz liebe Grüße an dich ♥

      Löschen
  4. Hallo liebe Kristin!

    Wow, da hast du dir eine wunderschöne Ausgabe von Peter Pan ins Regal geholt! Dieses tolle Cover hat es mir auch sofort angetan. Vielleicht hole ich mir das Buch auch zu mir nach Hause. :) Die Geschichte von Peter Pan mag ich nämlich auch sehr gerne.

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nina ♥ Ja ich bin auch ganz verliebt in diese Ausgabe. und das Beste ist, dass sie gar nicht teuer ist, da musste ich einfach zuschlagen :D
      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  5. Huhu Liebes,

    wow das ist ja echt mal eine hübsche Ausgabe :) Ich muss gestehen, ich habe das Buch nie gelesen. Aber vielleicht sollte ich es mir mal zulegen. Dann kann ich es meiner Tochter vorlesen.

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sonja ♥ Ich habe das Buch auch erst jetzt vor kurzem gelesen und kannte davor immer nur die Verfilmungen :) Aber es ist wirklich süß und spannend und einfach toll und auf deutsch auch ganz toll zum Vorlesen :) Liebste Grüße an dich ♥

      Löschen
  6. Was für ein wahnsinnig schöner Blog! Und was für ein wunderschönes Buch :-)
    Ich komme dich jetzt öfter besuchen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, das freut mich sehr! :) Liebe Grüße an dich ♥

      Löschen
  7. Peter Pan war meine erste große Liebe (ich hoffe ja heute noch heimlich, dass er mich eines Abends abholt und nach Nimmerland entführt ^^).

    Ich hab übrigens dieselbe Ausgabe wie du, und bin auch ganz verliebt, so hübsch und besonders ist sie. ♥

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Leseabend!

    PS: Bei dir hier fühlt man sich einfach pudelwohl! Was für ein bezaubernder Blog! :-) Ich hoffe, ich darf dich gleich mal in meine Blogroll aufnehmen?...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nana, du und Peter Pan, das passt auch perfekt, schließlich heißt du ja geauso wie einer der Charaktere :) Ich finde die Ausgabe auch soo schön und hoffe, dass ich mir bald noch die anderen Bücher in der Puffin Chalk Ausgabe zulegen kann :)
      Und ganz lieben Dank für die netten Worte über meinen Blog, das freut mich riesig! ♥ Ich würde mich natürlich sehr freuen, mit in deinem Blogroll sein zu dürfen!! :) Liebste Grüße ♥

      Löschen
  8. Hallo Kristin,

    ich habe das Buch letztes Jahr gelesen und war richtig baff, weil ich eigentlich ein lockeres Kinderbuch erwartet hatte. Teilweise ist es aber sehr traurig und eine schwere Melancholie schwebt über den Ereignissen, damit hatte ich nicht gerechnet. Ein wahres Klassiker-Highlight.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Krissy,

    wow... das ist ja mal ein richtig schönes und interessantes Cover. Du hast mich nun neugierig auf die Geschichte gemacht, da ich bisher auch nur die Disney Variante kannte ...
    Ich muss mir das gleich mal noch was näher anschauen und auf meine Wuli setzen ;)

    Danke dir für diesen tollen Einblick ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen

Folgen über GFC

Folgen über Google+