[Rezension] Unsterblich - Tor der Nacht - Julie Kagawa

Unsterblich - Tor der Nacht
Julie Kagawa
Taschenbuch
(auch als Hardcover & ebook erhältlich)
Verlag: Heyne
Erschienen am: 11.04.2016
544 Seiten
ISBN: 978-3-453-31750-5
Leseprobe

Rezensionen Band 1:  Unsterblich - Tor der Dämmerung







Achtung, bei dieser Rezension handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe. Daher könnten Spoiler zum Vorgängerbuch enthalten sein!

Allie hat sich mittlerweile an ihr Vampirleben gewöhnt und ist auf der Suche nach Kanin, ihrem Schöpfer. Denn dieser ist spurlos verschwunden und Allie träumt immer wieder davon, wie er von einem verfeindeten Vampir gefoltert wird. Dabei würde sie ihn ausgerechnet jetzt gerade brauchen: Die rote Schwindsucht, die Krankheit, die viele Menschen getötet hat, ist wieder ausgebrochen und diesmal erkranken auch Vampire. Um alle zu retten, muss Allie unbedingt Kanin finden, denn er ist der Einzige, der Anhaltspunkte für ein Gegenmittel haben könnte. Doch das ist gar nicht so leicht, denn plötzlich tauchen ihr Vampirbruder Jackal und ihr Freund Zeke auf, um sie zu unterstützen. Und während dem blutrünstigen Jackal generell nicht zu trauen ist, sinnt Zeke immer noch nach Rache, weil Jackal seinen Vater getötet hat...

[Rezension] Black Blade 2 - Jennifer Estep

Black Blade
Das dunkle Herz der Magie
Jennifer Estep
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: ivi
Erschienen am: 02.05.2016
384 Seiten
ISBN: 978-3-492-70356-7
Leseprobe

Rezensionen zu weiteren Büchern der Autorin:
Frostkuss (Mythos Academy 1)
Frostfluch (Mythos Academy 2)





Achtung, bei dieser Rezension handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe. Daher könnten Spoiler zum Vorgängerbuch enthalten sein!

Lila hat sich mittlerweile bei den Sinclairs eingelebt und arbeitet als Leibwächterin ihres Schwarms Devon. Doch während sie sich Mühe gibt, die Arbeit nur als Job zu sehen, haben sie SInclairs sie schon längst als Teil der Familie akzeptiert - und schicken Lila in das jährliche "Turnier der Klingen". Dort versucht sie sich gegen die Kontrahenten zu behaupten, doch schnell wird klar, dass jemand seine Finger im Spiel hat und versucht, den Wettkampf zu manipulieren. Könnte es sich dabei um ihren Erzfeind Victor Draconi handeln?

[Beendete Reihen] Die Göttlich-Trilogie von Josephine Angelini

Heute stelle ich euch wieder eine meiner beendeten Buchreihen vor - und zwar die Göttlich-Trilogie von Josephine Angelini. Die Autorin ist auch durch ihre Everflame-Reihe bekannt, die ich allerdings noch nicht gelesen habe.

[Rezension] Zodiac - Weg der Sterne - Romina Russell

Zodiac- Weg der Sterne
Romina Russell
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: ivi
Erschienen am: 01.04.2016
368 Seiten
ISBN: 978-3-492-70382-6
Leseprobe

Rezensionen Band 1: Zodiac







Achtung, bei dieser Rezension handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe. Daher könnten Spoiler zum Vorgängerbuch enthalten sein!

Nachdem Rho im Kampf gegen ihren mächtigen Feind Ochus gescheitert ist, hat sie sich zu ihrem Bruder zurückgezogen. Doch tief im Inneren weiß sie, dass die verschiedenen Häuser noch immer in Gefahr sind und weitere Anschläge drohen. Als sie plötzlich eine ungewöhnliche Nachricht von ihrem Erzfeind Ochus erhält, der sie bittet, mit ihr zusammen zu arbeiten, glaubt Rho an eine weitere Falle. Doch als sich Ochus Warnungen als wahr herausstellen, beschließt Rho, dass sie nicht länger herumsitzen und nichts tun kann und macht sich mit ihren Freunden Hysan, Nishi und Deke auf, um herauszufinden, wer der wirkliche Feind ist..

[Beendete Reihen] Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu meinem neuen Reihen-Format. Hier möchte ich euch nach und nach alle Buchreihen vorstellen, die ich entweder schon beendet habe, momentan lese oder abgebrochen habe. Denn mittlerweile gibt es einfach so unfassbar viele Reihen, dass man gar nicht mehr weiß, welche man lesen soll oder bei welchen es sich lohnt, bis zum letzten Band durchzuhalten. Deswegen möchte ich meine Reihen-Erfahrungen mit euch teilen.

[Rezension] Die Nacht brennt - Sarah Butler

Die Nacht brennt
Sarah Butler
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: Droemer
Erschienen am: 01.03.2016
288 Seiten
ISBN: 978-3-426-30444-0
Leseprobe 










Stick kann es kaum erwarten: Endlich ist es so weit und er und sein bester Freund Mac können zusammen ihren Roadtrip Richtung Malaga starten. Denn Stick möchte endlich dem Leben in Manchester, seinem verhassten Vater, seiner Verantwortung und all der Aussichtslosigkeit entfliehen. Einfach losfahren und sehen, wohin es ihn und Mac verschlägt.
Doch am Abend ihrer Abschiedsparty wird Mac plötzlich von einem Unbekannten ermordet und nichts ist mehr für Stick wie zuvor. Nicht nur, dass nun der geplante Trip ausfällt, natürlich muss er auch mit dem Verlust seines besten Freundes zurechtkommen. Und das ist viel schwerer als erwartet..

[Neuerscheinungen] Top 5 im Mai

Hallo ihr Lieben!
Habt ihr auch das Gefühl, dass der Mai der Monat im Jahr ist, in dem die meisten Bücher erscheinen? Ich schon. Denn dieser Monat verdoppelt meinen Wunschzettel mal eben so. Und das sind auch wirklich alles Bücher, die ich unbedingt lesen möchte und die nicht einfach nur interessant klingen! Umso schwerer fiel es mir natürlich, euch nur 5 Bücher genauer vorzustellen, daher gibt es diesmal ganz unten im Beitrag noch viele weitere tolle Bücher, die eigentlich zu meinen Top 20 diesen Monat zählen.

http://www.randomhouse.de/Buch/Lady-Midnight/Cassandra-Clare/e494500.rhd
Wie viele von euch sicher schon gehört haben, ist erst vor Kurzem der neue Reihenauftakt von Cassandra Clare im Original erschienen. Und umso mehr freue ich mich, dass Lady Midnight nun auch ohne lange Wartezeiten bei uns erhältlich sein wird. Die Geschichte spielt wieder in der Schattenjägerwelt und erscheint am 17. Mai bei Goldmann.

Klappentext:
Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …