Donnerstag, 28. Januar 2016

[Rezension] Unsterblich - Tor der Dämmerung - Julie Kagawa

Unsterblich - Tor der Dämmerung
Julie Kagawa
Taschenbuch (auch als Hardcover & ebook erhältlich)
Verlag: Heyne
Erschienen am: 14.12.2015
608 Seiten
ISBN: 978-3-453-31711-6
Leseprobe











Nachdem ein Virus der Menschheit schwer zu schaffen gemacht hat, ist das Leben für die Menschen schwer geworden. Vampire haben nun das Sagen und wer Nahrung möchte, muss sich von ihnen versklaven lassen. Doch einige wenige Menschen wollen ihre Freiheit nicht aufgeben und nicht als Blutspender für die Vampire herhalten - So zum Beispiel Allie. Mit ihren Freunden lebt sie im äußeren Stadtrand und versucht, den Vampiren in der Stadt zu entgehen und heimlich außerhalb Nahrungsmittel zu beschaffen. Doch auch dort ist es sehr gefährlich, denn nachts wimmelt es außerhalb von Verseuchten. Trotzdem wagt sich Allie immer wieder in die gefährlichen Zonen. Bis sie verletzt und selbst zum Vampir wird. Und entscheiden muss, auf welcher Seite sie von jetzt an steht..

Sonntag, 24. Januar 2016

[Neuerscheinungen] Top 5 im Februar

Hallo ihr Lieben!
Auch im Februar möchte ich euch wieder auf ein paar tolle Neuerscheinungen aufmerksam machen, auf die ich mich ganz besonders freue. Wie immer bin ich gespannt, ob ihr eines der Bücher lesen werdet und ob es noch andere Bücher gibt, auf die ihr euch in diesem Monat ganz besonders freut :)

https://www.harpercollins.de/buecher/young-adult/dark-elements-2-eiskalte-sehnsucht
Ganz eindeutig meine TOP-Neuerscheinung ist diesen Monat Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht von Jennifer L. Armentrout. Den ersten Band der Reihe, Steinerne Schwingen, fand ich absolut genial und habe ich so sehr liebt, wie ihr auch hier in meiner Rezension nachlesen könnt. Das Buch erscheint am 10. Februar bei Harper Collins Germany.

Klappentext:
Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los ...

Donnerstag, 21. Januar 2016

[Rezension] Wintermond - Tanja Heitmann

Wintermond
Tanja Heitmann
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Heyne 
Erschienen am: 24.08.2009
480 Seiten













Nach einer gemeinsamen Nacht ist für Meta und David nichts mehr wie zuvor. Zwar geht das ungleiche Paar am nächsten Morgen wieder getrennte Wege, allerdings müssen beide ständig aneinander denken. Doch David scheint vor Meta ein großes Geheimnis zu verbergen. Denn er möchte auf keinen Fall, dass diese von dem Wolfsdämon, der in ihm lauert, erfährt und sie in Gefahr gerät..

Donnerstag, 14. Januar 2016

[Cover-Contest] Feuer und Flut von Victoria Scott



Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich wieder den nächsten Cover-Contest für euch. Diesmal soll es um die Brimstone-Breed Reihe von Victoria Scott gehen. Die Dilogie besteht aus den beiden Bänden Feuer & Flut und Salz & Stein und hat mir ziemlich gut gefallen; aber auch die Cover finde ich sehr hübsch.

Wahrscheinlich kennt ihr sie sowieso schon alle, trotzdem möchte ich euch nochmal die beiden deutschen Cover zeigen. Ich mag diese ziemlich gern, weil sie so schön schlicht sind. Besonders interessant finde ich aber, dass sie sich sehr von der Farbwelt der anderssprachigen Cover unterscheiden. Denn wie ihr gleich sehen werdet, sind wie bei unseren Covern alle ersten Teile rot - schwarz, die zweiten Teile jedoch sehr stark blau-weiß gehalten und somit ganz anders von der Farbwelt als unser zweiter Band.

Deutsche Cover

Montag, 11. Januar 2016

[Rezension] Zodiac - Romina Russell

Zodiac
Romina Russell
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: ivi
Erschienen am: 09.11.2015
448 Seiten
ISBN: 978-3-492-70381-9










Rho vom Planet Krebs lebt im Weltall und arbeitet an ihrer Zodai-Ausbildung, um einen guten Abschluss zu machen. Dabei hat sie gelernt, die Sterne zu deuten und damit Zukunftsvorhersagen treffen zu können. Doch bei einer solchen Sterndeutung sieht Rho etwas Schreckliches auf ihren Heimatplaneten Krebs zukommen. Allerdings glaubt ihr niemand, da niemand anderes die Katastrophe ebenfalls sieht. Bis Rhos Vorhersage eintrifft und der Planet Krebs fast vollständig zerstört wird. Um diese Aktion zu rächen und weitere Planetenzerstörungen zu verhindern, macht sich Rho mit ihren Freunden auf, um herauszufinden, wer oder was hinter dem Anschlag steckt. Doch ihr bleibt nicht viel Zeit, denn in ihrer nächsten Vorhersage sieht sie bereits die Zerstörung zwei weiterer Sternkreis-Planeten..

Freitag, 8. Januar 2016

[Kennt ihr schon?] Witch Hunter von Virginia Boecker

Hallo ihr Lieben!
Durch die neueste Bloggeraktion vom dtv Verlag bin ich auf eine tolle Neuerscheinung aufmerksam geworden: Witch Hunter von Virginia Boecker erscheint am 18 März und ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Nicht nur dass das Cover wunder wunderschön ist, auch der Klappentext klingt ziemlich spannend:

Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.


Klingt sehr spannend, oder? Wenn euch das Buch interessiert, dann könnt ihr euch hier die Leseprobe anschauen und schon einmal in Elizabeths Geschichte hineinschnuppern. Mich hat sie ziemlich neugierig gemacht und das Buch ist direkt auf die Wunschliste gewandert. Viel Spaß beim Stöbern in der Leseprobe! :)  

Dienstag, 5. Januar 2016

[Rezension] Das Licht der letzten Tage - Emily St. John Mandel

Das Licht der letzten Tage
Emily St. John Mandel
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: Piper
Erschienen am: 14.09.2015
416 Seiten
ISBN: 978-3-492-06022-6
Leseprobe










In der Gegenwart bricht der Schauspieler Arthur Leander mitten in einem Theaterstück auf der Bühne zusammen. Ein im Publikum sitzender Arzt versucht ihm noch zu helfen, doch jede Hilfe kommt zu spät. Zurück bleiben drei Exfrauen, ein Sohn und ein kleines Mädchen, Kirsten, das eine kleine Rolle in dem Theaterstück hatte und Arthur Leander beim Sterben zusieht. Was keiner von ihnen ahnt: Wenige Tage später wird eine Grippepandemie ausbrechen, die fast die gesamte Menschheit auslöschen wird.

Zwanzig Jahre später. Kirsten zieht mit der Fahrenden Symphonie, einer Gruppe aus Schauspielern und Musikern, umher und gibt in den kleinen Ortschaften, die entstanden sind, Vorführungen. Die Welt hat sich komplett geändert, aber einige kleine Dinge, wie die Liebe zur Musik und zum Theater, sind noch immer gleich geblieben.

Samstag, 2. Januar 2016

[Neuzugänge] Dezember



Hallo ihr Lieben! Huch, da hätte ich ja fast meine Dezember-Neuzugänge vergessen. Zu Weihnachten gab es ja schon viele tolle Bücher, aber ein paar habe ich mir natürlich auch selbst gekauft (man darf sich ja schließlich zu Weihnachten auch mal selbst was schenken) und zwei tolle Rezensionsexemplare waren auch noch mit dabei. :)