[Plauderecke] 5 Bücher für den Sommer

16 Juni

Hallo ihr Lieben!
Der Sommer steht vor der Tür und das heißt für mich: Urlaub, gutes Wetter, viel Sonnenschein und natürlich jede Menge Bücher. Doch welche Bücher sollen mit in den Urlaub genommen werden?
Ich habe für euch heute 5 schöne Sommerlektüren herausgesucht, die ich euch kurz vorstellen möchte.

1. Dark Love - Dich darf ich nicht lieben
Besonders gerne lese ich im Sommer romantische und locker leichte Lektüre. Dazu zählt für mich zum Beispiel Dark Love - Dich darf ich nicht lieben von Estelle Maskame. In dem Buch besucht Eden ihren Vater in Santa Monica, denn obwohl sie seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihm hatte, findet sie die Aussicht auf einen Sommer mit Strand, Palmen und allem was dazugehört sehr verlockend. Und natürlich verliebt sie sich dabei auch.. Die Geschichte ist zwar nichts komplett neues, aber locker leicht und macht einfach Spaß - das perfekte Buch für den Strandurlaub! Und das Beste: Teil 2 ist gerade erschienen und Teil 3 kommt im August heraus, also jede Menge Lesestoff.

2. Mein bester letzter Sommer
Wer statt dem typischen Strandurlaub lieber viel umherreist und Sightseeing macht, für den ist vielleicht Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag etwas. Tessa ist erst siebzehn, aber sie hat nicht mehr lange zu leben, denn sie ist unheilbar krank. Doch als sie Oskar kennen lernt, beschließt sie die Zeit, die ihr noch bleibt, nicht zu vergeuden und macht sich gemeinsam mit ihm auf zu einem Roadtrip quer durch Italien. Das Buch ist eine tolle Geschichte und die Autorin versteht es, berührend und mitreißend zu schreiben. Auf jeden Fall sehr lesenswert!
Rezension
3. Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
Während die einen Roadtrip durch Italien machen, durchqueren die anderen ein Land zu Fuß, wie Harold in Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry von Rachel Joyce. Eigentlich wollte dieser nur einen Brief an seine frühere Kollegin zur Post bringen, denn diese liegt im Sterben. Doch dann läuft er einfach weiter und weiter, vorbei an der Post in Richtung Hospiz. Das Buch ist eine ganz wunderbare, berührende Geschichte, die mich sehr bewegt hat. Es erinnert mich immer daran, wie wichtig es ist, zu sich selbst zu finden. Absoluter Lesetipp.

4. Ein ganzes halbes Jahr
Ebenfalls sehr berührend und unglaublich traurig ist Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes. Louisa Clark sucht verzweifelt nach einem neuen Job, bis sie das Angebot bekommt, den querschnittgelähmten Will zu pflegen. Doch der ist durch seine Krankheit Zyniker durch und durch und macht es Louisa anfangs gar nicht so einfach, sich mit ihm anzufreunden.. Das Buch ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, die mich hat lachen und weinen lassen. Da die Kinoverfilmung gerade angelaufen ist, könnt ihr auch gleich nach dem Lesen ins Kino gehen, falls ein Sommertag mal nicht ganz so tolles Wette bereithält.

5. The Club - Flirt
Das letzte Buch, das ich euch vorstellen möchte, ist für alle New Adult Fans. Es handelt sich um The Club - Flirt, den ersten Band der Reihe von Lauren Rowe. Sarah arbeitet für eine Luxus-Datingagentur, die sich The Club nennt, und ihren Mitgliedern unverbindliche Treffen mit perfekten Partnern verspricht. Als sie eine Bewerbung von Jonas für den Club erhält, der sich darin ziemlich selbstverliebt beschreibt, ist sie so empört, dass sie anonym Kontakt mit ihm aufnimmt. Das Buch ist eine gelungene, romantische und erotische Geschichte, die perfekt zu heißen Sommernächten passt. 

Rezension
Welche Bücher könnt ihr für den Sommer empfehlen? Habt ihr absolute Lesetipps?

Das könnte dir auch gefallen

9 Kommentare

  1. Hallo Kristin,

    mit deiner Buchvorstellung hast du genau meinen Geschmack getroffen. Lediglich Harold Fry würde mich jetzt nicht so interessieren. Die beiden ersten Bücher würde ich sehr gerne lesen und die beiden letzteren habe ich gelesen und fand sie klasse.

    Für den Sommer würde ich unbedingt etwas leichtes empfehlen. Ein Roadtrip war da schon keine schlechte Wahl. Ich würde da vielleicht Heart.Beat.Love zu empfehlen.
    Auch eine Liebesgeschichte darf nicht fehlen. Wie wäre es an dieser Stelle mit Caroline & West?
    Außerdem dürfte bei mir in diesem Sommer auf keinen Fall ein Fantasyroman fehlen. Hier würde ich "These Broken Stars" für wählen.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja, freut mich, dass dir meine Vorschläge so gut gefallen.
      Tatsächlich wollte ich auch erst noch ein Fantasybuch dazunehmen, aber da ich Fantasy sowiso das ganze Jahr lese und gerade im Sommer etwas mehr Romantisches, habe ich gedacht, ich lasse es doch mal raus. ;) Aber Caroline & West kenne ich noch gar nicht, das werde ich mir direkt mal anschauen. Danke für den Tipp und liebe Grüße!<3

      Löschen
  2. Meine perfekten Sommerbücher sind die Sommer-Reihe von Jenny Han und Eine wie Alaska von John Green :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara, die stehen beide noch auf meiner Wunschliste, aber wenn sie so toll in den Sommer passen, sollte ich sie mir wohl schleunigst holen :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hallo :)

    das ist eine schöne Auswahl. "Ein ganzes halbes Jahr" werde ich auch bald lesen. Ich möchte es unbedingt vor dem Film lesen.

    Viel Spaß beim Lesen ♥

    Liebe Grüße
    Schneeflöckchen Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hhuhu Schneeflöckchen, ich lese Bücher generell immer lieber, bevor ich die Verfilmung gesehen habe :) Das Buch ist aber wirklich shön, ich wünsche dir viel paß damit :)
      Liebe Grüße! :)

      Löschen
  4. hi,

    The Club hab ich auch schon gelesen und fand ich auch toll. ^^

    Ich hab auch einen Beitrag auf meinem Blog, wo ich ein paar Sommerbücher vorstelle, vielleicht willst du ja mal vorbeisehen. ;)
    http://fluesterndewortebuecherblog.blogspot.de/2016/06/5-bucher-fur-den-sommer.html

    Liebe Grüße
    Sani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sani, wirst du The Club weiterlesen, also die nächsten Bände? Ich bin nach dem Ende von Band 1 schon sehr gespannt, wie es weitergeht :)
      Und ich schaue mir super gerne deine Sommerbücher an, danke! :) Viele Grüße <3

      Löschen
  5. HI Kristin,

    das sind tolle Sommerbücher. The Club Flirt will ich auch ganz bald lesen! Schöne Sommerbücher sind für mich die Jahreszeiten-Bücher von Jennifer Wolf.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen

Folgen über GFC

Folgen über Google+