[Cover-Contest] Magisterium - Der Weg ins Labyrinth

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich beim Cover-Contest für euch ein Buch, das eines meiner absoluten Lieblingscover hat: Magisterium - Der Weg ins Labyrinth von Cassandra Clare und Holly Black.
Für alle, die meinen Cover-Contest noch nicht kennen, könnt ihr hier die Idee dahinter nochmal nachlesen :) Und die Rezension zum Buch findet ihr hier.


Deutsche Cover

Fangen wir also direkt mal mit dem deutschen Cover zu Magisterium an. Mein Eindruck davon lässt sich ziemlich gut in einem Wort beschreiben: WOOOOOW!! Ich liebe liebe liebe die Umschlaggestaltung. Nicht nur, dass der Buchschnitt bronzefarben ist (wie ihr wisst liebe ich ja auch farbige Buchschnitte), auch das restliche Cover ist einfach umwerfend schön. Toll finde ich, dass einige Elemente wie der Titel und diverse Verzierungen ebenfalls in glänzend bronze sind, was zu dem schwarzen Hintergrund richtig schön edel aussieht. Und ganz besonders toll ist auch, dass "Magisterium" auch zu lesen ist, wenn man das Buch umdreht. Allein diesen Schriftzug zu gestalten finde ich so megagut, Respekt an den Grafiker! Band 2 der Reihe ist sehr ähnlich gehalten, nur dass hier blau statt bronze verwendet wird.
Ihr seht also, ich bin ganz verliebt in die Covergestaltung und eigentlich steht der Sieger schon fest! :D Trotzdem möchte ich euch natürlich auch die verschiedenen Ländervarianten zeigen.


Originalcover

Hier seht ihr die Originalcover, die sowohl in UK als auch US und weiteren Ländern wie Spanien oder Frankreich verwendet werden.
An sich finde ich diese eigentlich ganz schön, allerdings erinnern mich die Cover doch sehr an Harry Potter, besonders, da hier das "magische Trio" im Vordergrund ist und so ein bisschen wie Harry, Ron und Hermine wirkt. Was ziemlich schade ist, da das Buch sowieso schon damit zu kämpfen hat, nicht mit den Harry Potter Büchern verglichen zu werden.

US-Cover Paperback

Außerdem gibt es noch eine weiter Variante, die in US für die Paperbacks verwendet wird. Diese finde ich richtig gut, allerdings sehen mir die COver ein bisschen zu erwachsen aus. Wenn ich das Buch nicht kennen würde, würde ich hier einen Fantasyroman für Jugendliche und Erwachsene erwarten, nicht aber ein Buch, das auch für jüngere Leser von 10-12 geeignet ist. Trotzdem gefallen mir diese aber gut.

Cover Vietnam  | Cover Italien

Und dann habe ich noch das italienische und das vietnamesische Cover gefunden. Das italienische gefällt mir nicht ganz so gut, da es für mich nicht wirklich etwas Besonderes ist. Dafür finde ich aber das vietnamesische richtig interessant! Die Gestaltung unterscheidet sich enorm von den anderen und hat viele kulturelle Einflüsse, was ich richtig spannend finde.

Insgesamt bleiben aber die deutschen Cover ganz eindeutig mein Favorit, da sie einfach etwas ganz besonderes sind und viele tolle Details haben.

 Mein Gewinner: Cover Deutsch

Welche Covervarianten gefallen euch denn am Besten? Habt ihr einen anderen Favoriten als ich? Und findet ihr das vietnamesische Cover auch so interessant?

Übrigens: Wenn euch dieser Cover-Contest gefallen hat, dann schaut euch doch auch mal den zu Eversea von Natasha Boyd an! :)


Quellen:  www.luebbe.de  |  www.scholastic.de/en  www.mondadoristore.it  |  chibooks.vn  |  www.randomhouse.co.uk


1 Kommentar:

  1. Hallo meine Liebe! :)

    Oh toll, auf die anderen Magisterium Cover war ich schon total neugierig. Die Deutschen finde ich ja super schön. ;) Auch die US Paperback Ausgaben finde ich recht cool. Das italienische Cover finde ich auch recht süß. Trotzdem bleiben unsere die Favouriten!! :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen