[Montagsfrage] Hast du schonmal ein Buch gekauft / gelesen, weil es in einem Buch vorkam?

09 Februar


Ich habe mir überlegt, ab und an mal an der Montagsfrage von Buchfresserchen teilzunehmen. Deswegen mache ich heute direkt mal den Anfang! :) Die heutige Frage lautet:

Hast du schonmal ein Buch gekauft / gelesen, weil es in einem Buch vorkam?


Ganz spontan fällt mir da "Sturmhöhe" von Emily Brontë ein. Wie viele von euch sicher wissen liest Bella das in einem der Biss-Bände. Damals war ich irgendwie total neugierig, was das für ein Buch sein mag, da ich bis dahin noch nichts davon gehört hatte (Obwohl es ein echt berühmter Klassiker ist, schande über mich!). Und nach ein paar Internetrecherchen stand für mich fest - das Buch muss gelesen werden! :) Es hat sich auch absolut gelohnt. Wer es noch nicht gelesen hat - ich kann es sehr empfehlen!

Lesenswert finde ich auch einige tolle Bücher, die Meggie in "Tintenherz" von Cornelia Funke erwähnt. Manche nimmt sie mit auf ihre Reisen, von anderen träumt sie und manche hätte sie gern bei sich, um ein bisschen Mut zu bekommen - schließlich ist sie eine echte Bücherliebhaberin. Und die Bücher, die sie dabei erwähnt, sind wirklich toll. Einige kenne ich schon, andere muss ich auch unbedingt noch lesen! :)

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  1. Stimmt, Meggie liest in Tintenherz auch total viel. Da hatte ich allerdings die meisten eh schon gelesen. Vielleicht sollte ich noch einmal durchstöbern, welche ich davon noch nie gelesen habe und die mal in Angriff nehmen. An Tintenherz hatte ich am Montag überhaupt nicht gedacht.
    Gut, dass es diese Aktion gibt und wir uns so gegenseitig unterstützen können. Lach.
    Liebe Grüße aus Braunschweig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch so super an der Aktion. Ich hab dieses Mal zum ersten mal mitgemacht und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein :)
      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Bei Sturmhöhe ging es mir genauso :)
    Ich wusste zwar, dass es ein Klassiker ist, aber das war auch das Einzige, was ich darüber wusste. Und ich bereue es bis heute auch nicht es dann tatschlich gelesen zu haben. Für einen Klassiker war es sogar recht recht leicht lesbar :) Mit den meisten tu ich mir schwer ;)

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, an Bella musste ich auch direkt denken :D

    Die Frage hätte ich wahrscheinlich genauso beantwortet. :P

    Liebste Grüße,
    Kim.

    AntwortenLöschen

Folgen über GFC

Folgen über Google+