Donnerstag, 31. Dezember 2015

[Neuerscheinungen] Frühjahrsvorschau 2016 & Guten Rutsch!

Hallo ihr Lieben!
Falls ihr wie ich schon in den einzelnen Verlagsvorschauen gestöbert habt, ist euch sicherlich auch schon aufgefallen, dass im nächsten Jahr wieder sehr viele tolle Bücher erscheinen werden. Da ich ja jeden Monat eine Monatsvorschau mache, habe ich mir für die Jahresvorschau 2016 überlegt, euch einfach ein paar Bücher zu zeigen, die mir beim Stöbern spontan aufgefallen sind und die auf jeden Fall auf der Wunschliste landen werden. Natürlich gibt es noch einige tolle Bücher mehr, hier bekommt ihr aber schonmal einen ersten Vorgeschmack. Mit einem Klick aufs Cover kommt ihr zur jeweiligen Verlagsseite und allen Infos und ich stelle die Bücher dann natürlich in den einzelnen Monatsvorschauen nocheinmal genauer vor. Ich hoffe es ist was für euch dabei und viel Spaß beim Stöbern!


http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/infernale-7651/ https://www.carlsen.de/hardcover/die-luna-chroniken-band-4-wie-schnee-so-weiss/22976 https://www.randomhouse.de/Paperback/Blut-und-Feuer/Alexandra-Bracken/Goldmann-TB/e394449.rhd http://www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/maybe_someday_42897.html https://www.harpercollins.de/buecher/young-adult/dark-elements-2-eiskalte-sehnsucht http://www.carlsen.de/hardcover/obsidian-band-5-opposition-schattenblitz/64156 https://www.harpercollins.de/buecher/krimis-thriller/northanger-abbey http://www.piper.de/buecher/zodiac-weg-der-sterne-isbn-978-3-492-70382-6 http://egmont-ink.de/buecher-und-autoren/unser-himmel-in-tausend-farben/ http://www.fischerverlage.de/buch/sternenwald/9783841422415 https://www.randomhouse.de/Buch/Das-Feuerzeichen-Rebellion/Francesca-Haig/Heyne-fliegt/e489234.rhd http://www.aufbau-verlag.de/index.php/beim-leben-meiner-tochter.html https://www.randomhouse.de/Buch/Tausend-Naechte-aus-Sand-und-Feuer/Emily-Kate-Johnston/e476365.rhd http://www.piper.de/buecher/die-magie-der-namen-isbn-978-3-492-70387-1 http://www.piper.de/buecher/black-blade-isbn-978-3-492-70356-7 http://www.arena-verlag.de/artikel/legenden-der-schattenjaeger-akademie-978-3-401-60147-2

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, dass all eure Wünsche 2016 in Erfüllung und alles erdenklich Gute! Bis ins nächste Jahr, eure Krissy!

Montag, 28. Dezember 2015

[Neuzugänge] Dezember - Weihnachten


Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe ihr hattet alle ein tolles Weihnachtsfest mit euren Familien und habt die Weihnachtsfeiertage so richtig genossen. :) Wir haben wie jedes Jahr ganz traditionell gefeiert, mit Kirchbesuch, gemütlichem Abendessen und anschließender Bescherung. Und die war wirklich riesig, denn der Weihnachtsmann hatte ziemlich viele tolle Bücher für mich dabei, die ich euch heute zeigen möchte. :)

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohes Fest!

Und schon ist wieder Heiligabend! Ich wünsche euch allen, euren Familien und Freunden
ganz wundervolle Weihnachten, schöne gemeinsame Stunden,
tolle Geschenke und viel Spaß beim Feiern.
Hoffentlich gehen all eure Wünsche in Erfüllung. Genießt den Tag und die kommenden Feiertage!

Alles Liebe, Eure Krissy <3

Sonntag, 20. Dezember 2015

[Rezension] Frostfluch (Mythos Academy 2) - Jennifer Estep

Frostfluch 
(Mythos Academy 2)
Jennifer Estep
Paperback mit Klappenbroschur, Verlag: Piper
(auch als Taschenbuch & ebook erhältlich)
Erschienen am: 20.08.2012
416 Seiten
ISBN: 978-3-492-70248-5
Leseprobe

Rezension Band 1: Frostkuss








Achtung, bei dieser Rezension handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe. Daher könnten Spoiler zum Vorgängerbuch enthalten sein!

Nachdem Gwen nach den Ereignissen in Band 1 nun vollends in den Kampf gegen das Böse verwickelt ist, muss sie jetzt schnellstmöglich kämpfen lernen. Doch das ist gar nicht so einfach - denn trotz der Unterstützung ihrer besten Freundin Daphne will es ihr einfach nicht gelingen, besser zu werden. Besonders da ihr Trainer Logan ist, ihr heimlicher Schwarm, der sie aber absichtlich zurückstößt und abweisend behandelt. Um Gwen ein bisschen aufzumuntern, überredet Daphne diese schließlich, doch mit auf dem Schulausflug zum Skifahren zu kommen. Und schnell merkt Gwen, dass dieser Ausflug wirklich gut tut und lernt auch direkt den süßen Preston kennen. Doch auch im Skigebiet treiben sich wieder böse Schnitter, die Untertanen des bösen Gottes Loki, herum und versuchen, Gwen in die Quere zu kommen..

Montag, 14. Dezember 2015

[Rezension] Die 100 - Tag 21 - Kass Morgan

Die 100 - Tag 21
Kass Morgan
Paperback mit Klappenbroschur
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: heyne fliegt
Erschienen am: 19.10.2015
320 Seiten
ISBN: 978-3-453-26950-7
Leseprobe

Rezension Band 1 - Die 100








Nachdem die verbliebenen Jugendlichen auf der Erde feststellen mussten, dass es noch weitere Erdbewohner gibt, spitzt sich die Lage zu. Denn einigen dieser Erdbewohnern scheint es ganz und gar nicht zu gefallen, dass sie Besuch aus dem All haben, und sie rüsten sich zum Angriff. Während Bellamy und Clarke sich auf die Suche nach der verschwundenen Octavia machen, passt Wells auf einen Neuzugang im Camp auf -  Ein junges Mädchen der Erdbewohner ist dort aufgetaucht und behauptet, den 100 helfen zu wollen. Doch können sie ihr trauen? Gleichzeitig überschlagen sich auch die Ereignisse im Weltraum, denn die Luftreserven neigen sich langsam dem Ende und Glass muss einen Weg finden, ihre Mutter und Luke in Sicherheit zu bringen..

Donnerstag, 10. Dezember 2015

[Plauderecke] Weihnachtsgeschenk-Ideen für Buchliebhaber

Hallo ihr Lieben! Nicht mehr lang und schon ist wieder Weihnachten. Wie viele von euch sicherlich auch stecke ich mitten im Geschenke-Stress und suche bereits fieberhaft nach Ideen, um all meinen Lieben etwas Schönes schenken zu können. Dabei bin ich auf ein paar tolle Geschenk-Ideen für Buchliebhaber gestoßen, die ich euch gerne vorstellen möchte. Vielleicht findet ihr ja unter den Ideen noch etwas schönes zum Verschenken. :) Um zu den jeweiligen Shopseiten zu kommen, könnt ihr einfach auf den Namen des Verkäufers klicken. Viel Spaß beim Stöbern!

Quelle: MyBookmark
1.Schöne Lesezeichen kann man natürlich immer gebrauchen. Ganz besonders gut gefallen mir die außergewöhnlichen Modelle von My Bookmark. Denn wenn ihr diese in euer Buch steckt, blicken dort zwei Beine heraus. Zum Beispiel von der Hexe aus Der Zauberer von Oz, Frodo, einem Quidditchspieler oder C3PO aus Star Wars. Die unglaublich süßen und außergewöhnlichen Lesezeichen könnt ihr im Etsyshop von My Bookmark betellen.


Sonntag, 6. Dezember 2015

[Neuzugänge] November




Hallo ihr Lieben! Puuh, da haben wir jetzt schon wieder Dezember und ich habe euch immernoch nicht meine November-Neuzugänge gezeigt. Dabei ist das dringend nötig, denn das war ein Monat voller toller Neuzugänge. Im Moment habe ich ja Praxissemester und da ich jeden Tag über 2 Stunden in der Bahn sitze, habe ich ziemlich viel Zeit zum Lesen. Und da mein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Innenstadt ist, gibt es in der Mittagspause auch jede Menge Zeit zum Büchershoppen, die ich dann auf der Heimfahrt lesen kann. :D Daher habe ich mir diesen Monat einige Bücher gegönnt und auch das ein oder andere Rezensionsexemplar ist bei mir eingezogen.

Dienstag, 1. Dezember 2015

[Rezension] E.J. und das Drachenmal - Anika Oeschger

E.J. und das Drachenmal
Anika Oeschger
Hardcover mit Schutzumschlag
(auch als ebook erhältlich)
Verlag: Riverfield
Erschienen am: 25.09.2015
304 Seiten
ISBN: 978-3-9524463-2-4
Leseprobe










Die sechzehnjährige Emilia Jane, die von allen E.J. genannt wird, möchte eigentlich nur ein ganz normales Mädchen sein. Sich mit ihren Freundinnen treffen und Spaß haben. Doch als sie sich plötzlich merkwürdig fühlt und ein seltsamer Ausschlag auf ihrer Haut auftaucht, der an Drachenschuppen erinnert, begreift sie, dass sie alles andere als ein normales Mädchen ist - denn sie ist eine Gezeichnete. Zusammen mit ihren Freunden und ihrer Großmutter beginnt für sie ein großes Abenteuer..

Donnerstag, 26. November 2015

[Rezension] Young World - Die Clans von New York - Chris Weitz

Young World - Die Clans von New York
Chris Weitz
Hardcover mit Schutzumschlag
(auch erhältlich als eBook)
Verlag: dtv
Erschienen am: 22.09.2015
384 Seiten
ISBN 978-3-423-76121-5
Leseprobe und Websitespecial










Nachdem eine Krankheit alle Kleinkinder und Erwachsenen hat sterben lassen, gibt es in New York nur noch Jugendliche. Einige von ihnen haben sich im Washington Square Garden zusammengetan und verbringen dort als Clan gemeinsam ihre Zeit, bis sie das Erwachsenenalter erreichen und ebenfalls sterben. Als einer von ihnen, Brainbox, auf die Spur eines Zeitungsartikels kommt, der wichtige Informationen zur Bekämpfung der Krankheit enthält, beschließt Jefferson, der Anführer des Clans, sich mit einigen Leuten auf die Suche danach zu machen. Doch der Artikel befindet sich in der mehrere Viertel entfernten Zentralbibliothek und außerhalb ihres Quartiers lauern viele Jugendliche, die nicht nur hungrig, sondern auch schwer bewaffnet sind und vor nichts zurückschrecken..

Sonntag, 22. November 2015

[Neuzugänge] Arvelle + Shoperfahrungen 3



Hallo ihr Lieben! Heute habe ich mal wieder eine Arvelle-Bestellung für euch, die ich euch gerne zeigen möchte. In meinen letzten beiden Bestellungen (hier und hier) waren ja schon super Bücher, mit denen ich total zufrieden war, besonders was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht. Also habe ich mal wieder zugeschlagen und ein drittes Mal dort bestellt.

Mittwoch, 18. November 2015

[Rezension] Frostkuss (Mythos Academy 1) - Jennifer Estep

Frostkuss 
(Mythos Academy 1)
Jennifer Estep
Paperback mit Klappenbroschur, Verlag: Piper
(auch als Taschenbuch & eBook erhältlich)
Erschienen am: 12.03.2012
400 Seiten
ISBN: 978-3-492-70249-2
Leseprobe










Gwen hat eine ganz besondere Gypsy-Gabe: wann immer sie Personen oder bestimmte Dinge berührt, sieht sie deren Geheimnisse und Erinnerungen. Um diese Gabe kontrollieren zu können, wird sie daher an die Mythos Academy, ein Internat für magische Jugendliche, geschickt. Aber auch dort fühlt sie sich wie eine Außenseiterin, denn die anderen Schüler sind alle Nachkommen von Walküren, Spartanern, Amazonen und Co. und haben als magische Kräfte besondere Stärke oder Heilkräfte -  Gypsys wie Gwen gibt es allerdings keine. Doch all die magischen Jugendlichen dort sollen nicht nur ihre Kräfte kontrollieren, sondern trainieren hauptsächlich im Kampf gegen das Böse - der dunkle Gott Loki droht aus seiner Verbannung zurückzukehren und seine Anhänger sind überall. Als plötzlich ein Mädchen im Internat ermordet wird und man vermutet, dass Loki jemanden dort eingeschleust haben muss, ist Gwen plötzlich mitten in einem Krieg- denn sie ist die einzige, die mit ihrer Gabe herausfinden kann, was mit dem toten Mädchen passiert ist..

Freitag, 13. November 2015

[Rezension] Das Feuerzeichen - Francesca Haig

Das Feuerzeichen
Francesca Haig
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen am: 26.10.2015
480 Seiten
ISBN: 978-3-453-27013-8
Leseprobe











Cass lebt in einer zukünftigen Welt, in der nach einer großen Explosion nur noch Zwillinge geboren werden. Dabei ist ein Zwillingsteil ein sogenannter Alpha, der perfekte Zwilling, während der zweite Zwilling, der Omega, einen Makel aufweist. Für gewöhnlich werden die Omegas bereits als Kleinkinder mit einem Brandzeichen versehen und weggeschickt, da die privilegierten Alpahs unter sich leben wollen. Doch Cass, die eine Omega ist, hat nicht wie die meisten anderen einen körperlichen Makel, sondern Seher-Fähigkeiten und so schafft sie es lange Zeit, dass ihre Eltern nicht wissen ob sie oder ihr Bruder Zach der Omega ist. Als es schließlich doch herauskommt, ist Zach zu einem machtvollen Alpha geworden und tyrannisiert die Omegas wo er nur kann. Zu seinem eigenen Schutz lässt er Cass jahrelang wegsperren, denn zwischen allen Zwillingen gibt es eine Verbindung: Stirbt einer der Zwillinge, so stirbt der andere ebenfalls. Doch Cass ist stark - Sie schafft es zu fliehen und macht es sich zur Aufgabe, Zach in seinem Kampf gegen die Omegas zu stoppen.. 

Mittwoch, 11. November 2015

[Kennt ihr schon?] Der Lovelybooks Leserpreis 2015



Hallo ihr Lieben!
Auch in diesem Jahr könnt ihr bei Lovelybooks wieder den Leserpreis wählen! Ich finde das ja immer eine tolle Chance für uns Leser, unsere Lieblingsbücher zu prämieren, ohne dass irgendwelche Fachjurys mit dabei sind. Denn so werden auch wirklich die Bücher ausgezeichnet, die uns Lesern gefallen.

Wie immer könnt ihr in den Kategorien Romane, Krimi und Thriller, Fantasy & Science Fiction, Jugendbücher, Kinderbücher, Erotik, Historische Romane, Humor, Sachbuch & Ratgeber sowie den Extrakategorien Bestes Hörbuch, Bestes E-Book Only, Bester Buchtitel und Bestes Buchcover abstimmen. Bis zum 12.11. läuft noch die Nominierungsphase, danach startet dann die finale Abstimmung. Falls ihr also noch nicht mitgemacht habt, dann ran an die Socken und HIER für eure Lieblingsbücher abstimmen! :)

PS: Ich habe natürlich auch schon ein paar tolle Bücher nominiert, z.B Reckless - Das Goldene Garn, Dark Elements - Steinerne Schwingen oder Menduria - Das Buch der Welten. :)

Sonntag, 8. November 2015

[Rezension] Mut zur Freiheit - Yeonmi Park


Mut zur Freiheit
Meine Flucht aus Nordkorea
Yeonmi Park
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Goldmann
Erschienen am: 19.10.2015
320 Seiten
ISBN: 978-3-442-31418-8
Leseprobe










Obwohl gerade einmal 22 Jahre alt, ist Yeonmi Park schon eine der bekanntesten Menschenrechtsverfechterinnen weltweit. Geboren und aufgewachsen in Nordkorea hatte sie eine harte Kindheit und musste früh erwachsen werden. In "Mut zur Freiheit" erzählt sie von ihrem Leben in Nordkorea, den Schwierigkeiten und der Gewalt, Hunger und dem Kampf ums Überleben. Um ein besseres Leben zu führen flieht sie schließlich im Alter von 13 Jahren zusammen mit ihrer Mutter über die Grenze nach China, nicht ahnend, dass ihr dadurch eine ebenso grausame Zeit bevorsteht. Denn die Schleuser, denen sie vertraut, verkaufen sie und ihre Mutter an einen Menschenhändler..

Dienstag, 3. November 2015

[Rezension] Margos Spuren - John Green

Margos Spuren
John Green
Taschenbuch, Verlag: dtv
Erschienen am: 01.07.2015
336 Seiten
ISBN 978-3-423-08644-8
Leseprobe 












Quentin ist schon lange in die tolle, unglaubliche Margo Roth Spiegelman verliebt. Früher seine Kindheitsfreundin ist sie jetzt das coolste Mädchen der Schule und damit für ihn unerreichbar. Doch als sie eines Abends an seinem Fenster klopft und ihn bittet, ihr bei ein paar Streichen zu helfen, scheint er seiner Freundin aus Kindheitstagen endlich wieder näher. Während er mit ihr Dinge erlebt, die er selbst nie unternommen hätte, steigt seine Bewunderung für die unglaublich coole, mutige und kreative Margo umso mehr, gleichzeitig wird sie aber auch immer geheimnisvoller und er stellt sich die Frage, wer sie eigentlich ist. Besonders als sie plötzlich verschwindet und eine Reihe von Spuren hinterlässt, die Quentin zu ihr führen könnten. Zusammen mit seinen Freunden macht er sich auf die Schuhe nach ihr und darauf, wer die wahre Margo ist.

Freitag, 30. Oktober 2015

[Neuzugänge] Arvelle + Shoperfahrungen 2


Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch gerne meine zweite Bestellung von Arvelle vorstellen. Nachdem ich nach der letzten Bestellung (findet ihr hier) so begeistert vom Preis-Leistungs-Verhältnis und der Qualität der Bücher war, habe ich diesmal wieder ordentlich zugeschlagen und so einige tolle Bücher ergatten können.

Montag, 26. Oktober 2015

[Rezension] Blutwald - Julie Heiland

Blutwald
Julie Heiland
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Fischer FJB
Erschienen am: 24.09.2015
432 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2109-8
Leseprobe

Rezension Band 1: Bannwald









Achtung, bei dieser Rezension handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe. Daher könnten Spoiler zum Vorgängerbuch enthalten sein!

Nachdem der Anschlag auf die Tauren missglückt und Robins Ziehvater dabei gestorben ist, beginnt für sie eine harte Zeit. Denn nicht nur, dass sie seinen Tod verarbeiten muss, Robin ist nun auch die offizielle Anführerin der Leonen und hat somit eine große Verantwortung auf ihren Schultern lasten. Doch gleichzeitig spürt sie auch die dunkle Tauren-Seite in sich immer stärker werden und weiß nicht mehr, wer sie eigentlich ist. Besonders als ihr richtiger Vater, der Taurenanführer Birkaras, sie dazu zwingt, von nun an bei den Tauren zu leben, fühlt sie sich ohne ihre Familie und ihren besten Freund Lauren sehr allein. Auch Emilian, der junge Taur in den sie verliebt ist, darf ihr nicht zu nahe kommen, da ihr Vater auf keinen Fall von dieser Liebe erfahren darf. Doch was hat er mit ihr vor?

[Rezension] Bannwald - Julie Heiland

Bannwald
Julie Heiland
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Fischer FJB
Erschienen am: 21.05.2015
352 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2108-1
Leseprobe











Die 17-jährige Robin lebt mit ihrem Volk, den Leonen, ein hartes Leben in einem kleinen Dorf im Wald. Dort werden sie unterdrückt von einem weiteren Volk, den Tauren, und arbeiten hart, um die Abgaben, die sie diesen liefern müssen, zusammenzutragen. Doch die Tauren sind bei Robin nicht nur verhasst, weil sie mit ihren dunklen Kräften schon vielen Menschen, auch ihrer Mutter, das Leben genommen haben, sondern weil sie selbst zur Hälfte eine von ihnen ist. Diese dunkle Seite an sich hassend versucht sie eine besonders gute Leonin zu sein und ihre Adoptiv-Familie nach Kräften zu unterstützen. Bei einem Jagdausflug in den Wald überschreitet sie versehentlich die Grenze und begegnet  einem jungen Tauren, Emilian, der sie für diesen Verstoß bestrafen müsste. Doch er lässt sie davon kommen. Und Robin beginnt sich zu fragen, ob wirklich alle Tauren so böse sind..

Mittwoch, 21. Oktober 2015

[Neuzugänge] Oktober Teil 2

Hallo ihr Lieben!
Natürlich möchte ich euch auch den zweiten Teil meiner Oktober-Neuzugänge nicht vorenthalten. Falls ihr Teil 1 noch nicht gesehen habt, könnt ihr euch den Post dazu hier nochmal anschauen.

Auch mein zweiter Teil besteht aus sehr vielen Fantasybüchern. Kennt ihr das auch, dass ihr, immer wenn das Wetter gut wird und sich der Sommer ankündigt, Lust auf romantische Bücher habt? Und wenn die kalte Jahreszeit näher rückt dafür dann mehr auf Fantasy? Mir geht es total so und das spiegelt sich auch sehr in meinen Neuzugängen wieder..

Samstag, 17. Oktober 2015

[Rezension] Dark Elements - Steinerne Schwingen - Jennifer L. Armentrout

Dark Elements - Steinerne Schwingen
Jennifer L. Armentrout
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Harper Collins ya!
Erschienen am: 10.09.2015
448 Seiten
ISBN: 9783959679824












Layla scheint ein normales Leben zu führen, bis auf die Tatsache, dass sie zusammen mit Gargoyles, den Wächtern, lebt, und selbst zu Hälfte eine von ihnen ist. Diese sorgen dafür, dass böse Dämonen keinen Schaden auf der Welt anrichten und schicken sie zurück in die Unterwelt. Dadurch ist Layla, die auch zur Hälfte Dämonin ist, damit aufgewachsen, dass alle Dämonen böse sind und vernichtet werden müssen und hasst diese Hälfte von sich. Sie unterstützt die Wächter im Kampf gegen die Dämonen, indem sie ihre einzigartige Gabe nutzt und Dämonen aufspürt und markiert, damit diese dann später von den restlichen Wächtern vernichtet werden können. Doch bei einer dieser Aktionen geht etwas schief und der Dämon, den sie markieren wollte, greift sie an. Dabei wird sie ausgerechnet von einem mächtigen Hohedämon, Roth, gerettet, der am nächsten Tag auch noch in ihrer Schule auftaucht und sich als neuer Mitschüler vorstellt. Von da an versteht sie die Welt nicht mehr, denn wieso sollte der Dämon Interesse daran haben, ihr zu helfen? Und kann sie Zayne, ihrem besten Wächterfreund, in den sie heimlich verliebt ist, von der Begegnung mit Roth erzählen?

Mittwoch, 14. Oktober 2015

[Neuzugänge] Oktober Teil 1

Hallo ihr Lieben!
Der Oktober war für mich ein Monat voller Neuzugänge. Das ein oder andere Rezensionsexemplar kam hier bei mir an, ich habe aber auch einige tolle Bücher sehr günstig gebraucht oder als Mängelexemplar gefunden und so gibt es direkt 12 tolle Neuzugänge. Die ersten 6 davon zeige ich euch heute, die restlichen folgen dann demnächst.

Samstag, 10. Oktober 2015

[Rezension] Die 100 - Kass Morgan

Die 100
Kass Morgan
Paperback mit Klappenbroschur
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen am: 27.07.2015
320 Seiten
ISBN: 978-3-453-26949-1
Leseprobe

Rezension Band 2: Die 100 - Tag 21









Nach einem katastrophalen Atomkrieg leben die letzten Menschen nun seit mehreren hundert Jahren im All auf einer Raumstation. Doch als dort langsam die Sauerstoffreserven knapp werden, beschließt die Regierung 100 jugendliche Straftäter zur Erde zu schicken um nachzusehen, ob dort mittlerweile ein Leben wieder möglich ist. Nur die junge Glass schafft es, dem Flug zur Erde zu entkommen und muss mit ihrem Freund auf der Raumstation zurechtkommen. Währenddessen kommen die 100 Jugendlichen auf der Erde an und haben dort derweil mit vielen anderen Problemen zu kämpfen. Unter ihnen sind Clarke, Bellamy, Octavia und Wells, die zwischen den vielen anderen, teils gewalttätigen, Jugendlichen nun dort festsitzen und zusehen müssen, wie sie an Nahrung und Medikamente kommen..

Montag, 5. Oktober 2015

[Cover-Contest] Rubinrot | Saphirblau | Smaragdgrün



Heute habe ich mich beim Cover-Contest für die Edelsteintrilogie von Kerstin Gier entschieden. Für gewöhnlich vergleiche ich hier ja die deutschen Covervarianten mit den Originalcovern, heute dachte ich mir aber: Warum mal nicht anders herum? Schließlich ist Kerstin Gier eine deutsche Autorin und diesmal sind daher die deutschen Cover die Originalcover, allerdings sind meiner Meinung nach auch einige Übersetzungsvarianten einen Blick wert!

Freitag, 2. Oktober 2015

[Neuerscheinungen] Top 5 im Oktober

Hallo ihr Lieben!
Wie immer wollte ich euch auch diesen Monat meine Top 5 Neuerscheinungen vorstellen. Beim Stöbern auf den einzelnen Verlagsseiten ist mir dann aber aufgefallen, dass das diesmal gar nicht so leicht wird, weil einfach sososososo viele Bücher erscheinen, die ich unbedingt lesen möchte! Während ich bei den Top 5 im September gar nicht so viel gefunden habe, hätte ich euch diesmal gut und gerne die dreifache Menge an tollen Büchern vorstellen können. 
Letztendlich habe ich mich nun für die folgenden 5 Bücher entschieden, weiter unten aber noch ein paar weitere tolle Neuerscheinungen verlinkt, die ich eigentlich auch sehr gerne lesen möchte :D Viel Spaß beim Stöbern und ich hoffe, es ist was für euch dabei. Lasst es mich wie immer in den Kommentaren wissen, welche Bücher euch besonders interessieren. <3


Das erste Buch, das ich im Oktober gespannt erwarte, ist Black Blade von Jennifer Estep. Viele von euch kennen die Autorin sicher von der Mythos Academy Reihe. Von dieser habe ich bisher die ersten drei Bände gelesen und sie haben mir so gut gefallen, dass ich auch auf die neue Reihe der Autorin schon wahnsinnig gespannt bin. :) Das Buch erscheint am 5.10. bei Piper/ ivi.

Klappentext:
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Mittwoch, 30. September 2015

[Rezension] Die Frau mit dem roten Schal - Michel Bussi

Die Frau mit dem roten Schal
Michel Bussi
Paperback mit Klappenbroschur
Verlag: Aufbau Verlag, Rütten & Loening
Erschienen am: 21.08.2015
368 Seiten
ISBN: 978-3-352-00676-0
Leseprobe

Weitere Rezensionen von Büchern des Autors:
Das Mädchen mit den blauen Augen








Eigentlich möchte Jamal sich nur ein paar schöne Tage machen und joggen gehen. Doch als er unterwegs einen roten Schal findet und kurz darauf eine junge Frau, die weinend am Rand einer Klippe steht und kurz davor ist zu springen, ist nichts mehr wie es einmal war. Denn als er versucht sie zu retten, springt sie mitsamt den Schal in den Tod. Als wenig später die Polizei eintrifft, stellt sich schnell heraus: Die Frau wurde mit dem Schal erdrosselt und dann die Klippen hinunter gestoßen. Doch wie kann das sein, wenn Jamal sie selbst hat springen sehen? Und wieso bekommt er Informationen über zwei ähnliche Mordfälle zugespielt, in denen ein junges Mädchen mit einem roten Schal erwürgt wurde? Und plötzlich ist Jamal, der die Frau eigentlich nur retten wollte, der Tatverdächtige in mehreren Mordfällen..

Sonntag, 27. September 2015

[Rezension] Schwarze Magnolie - Hyeonseo Lee

Schwarze Magnolie
Hyeonseo Lee
(mit David John)
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Heyne
Erschienen am: 13.07.2015
416 Seiten
ISBN: 978-3-453-20075-3
Leseprobe










Hyeonseo Lee wird in Nordkorea geboren und verbringt dort ihre Jugend. Als Kind nimmt sie erste Anflüge wahr, dass der Führer und die Regierung ihres Landes sehr streng sind und lernt mit der Zeit, sich anzupassen und sichanderen gegenüber zu verstellen, um sich und ihre zu Familie zu schützen. Denn schon eine falsche Äußerung, eine winzige Kleinigkeit, könnte in ihrem Land harte Strafen mit sich ziehen. Während sie auch die Grausamkeit ihrer Regierung, Hinrichtungen, verhungernde Menschen und Folter sieht, erfährt sie aber auch gleichzeitig die Liebe ihrer eigenen Familie. Als sie schließlich Verwandte in China besuchen möchte, kann sie plötzlich nicht mehr zurück und muss von da an auf sich allein gestellt und illegal in China überleben, mit dem Wunsch, es bis nach Südkorea zu schaffen und ihre in Nordkorea zurückgebliebene Familie ebenfalls mit dort hinzunehmen. Doch all dies scheint nahezu unmöglich, denn wird sie in China entdeckt, so würde sie nach Nordkorea zurückgeschickt, wo sie aller Wahrscheinlichkeit nach der Tod erwarten würde..

Mittwoch, 23. September 2015

[Neuzugänge] Arvelle + Shoperfahrungen



Huhu ihr Lieben,
vor kurzem habe ich mal wieder bei Arvelle bestellt und möchte euch auch diese Neuzugänge natürlich vorstellen. Vorab für alle, die Arvelle noch nicht kennen: Es handelt sich um einen tollen Onlineshop, bei dem man neben neuen Büchern auch jede Menge Mängelexemplare zum vergünstigten Preis kaufen kann. Ich bestelle dort sehr gerne, da ich das Preis-Leistungsverhältnis super finde und die Qualität der Mängelexemplare immer top ist.

Samstag, 19. September 2015

[Rezension] Herrscher der Gezeiten - Nichola Reilly

Herrscher der Gezeiten
Nichola Reilly
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Mira Taschenbuch/ darkiss
Erschienen am: 12.01.2015
352 Seiten
ISBN 978-3-95649-106-1
Leseprobe











Nachdem die Welt, wie wir sie kennen, fast komplett überflutet wurde, kämpft ein kleines Volk Überlebender auf einer kleinen Insel ums Überleben. Während der König dieses Volkes mit seiner Tochter ein recht angenehmes Leben in einem Gebäude mit hohem Turm zu führen scheint, müssen die restlichen Inselbewohner täglich um ihr Leben bangen. Denn mit jeder Flut wird die ganze Insel komplett überschwemmt - bis auf den kleinen Turm und ein Plateau, auf dem in dieser Zeit die Bewohner Schutz suchen. 

Eine dieser Bewohnerinnen ist Coe, die eine Außenseiterin in ihrem Volk ist. Durch einen Unfall hat sie als Kind eine Hand verloren und ist für die Inselbewohner damit eher eine Last. Einzig Tiam, mit dem sie bereits seit klein auf befreundet ist, hält zu ihr, sodass es ihr nicht so viel ausmacht, die niederen Arbeiten übernehmen zu müssen. Doch dann wird sie plötzlich von der Tochter des Königs, Prinzessin Star, als Zofe auserwählt und darf fortan in deren Haus leben. Dort stellt sie schnell fest, dass die Königsfamilie viel besser lebt, als es den Anschein hat, und einige Geheimnisse vor den Inselbewohnern zu haben scheint..

Dienstag, 15. September 2015

[Neuzugänge] September

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch wieder die Bücher vorstellen, die diesen Monat bei mir einziehen durften. Es sind wieder einige tolle Bücher dabei, einige habe ich auch schon gelesen oder bereits angefangen, auf die restlichen freue ich mich noch sehr. Mit einem Klick aufs Buchcover kommt ihr wie immer auf die Buchseite des jeweiligen Verlags.:)

[Gewinnspiel] Auslosung Gewinnspiel Margos Spuren

Hallo ihr Lieben!
Wie sicher einige von euch bemerkt haben, bin ich euch noch die Auslosung vom Gewinnspiel zu Margos Spuren schuldig. Aber erst einmal möchte ich mich bei euch bedanken, dass ihr so zahlreich am Gewinnspiel teilgenommen habt! Ich hab mich wirklich über jeden Kommentar und jede Mail von euch gefreut, vielen Dank ihr Lieben!

Kommen wir nun zur Auslosung! :) Ich habe ganz klassisch Zettelchn gemacht und dann einen gezogen und die glückliche Gewinnerin ist:

Leni (leni-liest-backt)

Herzlichen Glückwunsch Leni! Bitte schick mir doch deine Adresse bis Ende nächster Woche zu, da ich ansonsten nochmal neu auslosen muss. Das Buch macht sich dann direkt auf en Weg zu dir. :)

Und an alle anderen: Nicht traurig sein, dass es dieses Mal nicht geklappt hat. Das nächste Gewinnspiel ist schon in Planung, denn schon bald steht mein erster Bloggeburtstag an und da soll es natürlich auch ein paar Überraschungen für euch geben! :)

Alles Liebe, eure Krissy <3

Sonntag, 13. September 2015

[Rezension] Die Schatten von London - In Memoriam - Maureen Johnson

Die Schatten von London - In Memoriam
Maureen Johnson
Taschenbuch mit Klappenbroschur
Verlag: cbt
Erschienen am: 15.06.2015
384 Seiten
ISBN: 978-3-570-30999-5
Leseprobe 











Achtung, bei dieser Rezension handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe. Daher könnten Spoiler zum Vorgängerbuch enthalten sein!


Rory hat es geschafft, die Gefahr, die vom Jack the Ripper Geist ausging, ist gebannt. Doch durch das Vernichten des Rippers ist Rory nun zu einem Terminus geworden - durch bloße Berührung kann sie selbst Geister auslöschen. Doch während die Shades, die Geisterjäger-Sondereinheit der Polizei, am liebsten ihre Fähigkeiten nutzen würden, ist Rory selbst noch nicht so ganz davon überzeugt. Nicht nur, dass sie unglücklich ist, vorerst nicht mehr ans Wexford College zurück zu ihren Freunden gehen zu dürfen, mit ihren neuen Fähigkeiten fühlt sie sich auch sichtlich unwohl. Doch als erneut mysteriöse Morde in der Nähe des Internats auftreten und Rory wieder die Geister im Verdacht hat, ist sie die Einzige, die etwas dagegen unternehmen kann..

Montag, 7. September 2015

[Rezension] Sommerzauber wider Willen - Sarah Morgan

Sommerzauber wider Willen
Sarah Morgan
Taschenbuch, Verlag: Mira Taschenbuch
Erschienen am: 10.06.2015
368 Seiten
ISBN 978-3-95649-177-1
Leseprobe

Rezension Band 1: Winterzauber wider Willen


Achtung, bei dieser Rezension handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe. Daher könnten Spoiler zum Vorgängerbuch enthalten sein!

Es ist Sommer in Snow Crystal und die ganze Familie O'Neil ist damit beschäftigt, das Ferienresort aufzurüsten, um es für Touristen noch attraktiver zu gestalten. Die ganze Familie - bis auf Sean. Der erfolgreiche Chirurg, der in Boston lebt, versucht so selten wie möglich nach Hause zu kommen. Dafür ist nicht nur ein Streit mit seinem Großvater Schuld, sondern auch eine Nacht mit der Köchin Elise, der er seitdem aus dem Weg gehen will. Denn für Sean steht die Arbeit an erster Stelle und Beziehungen sind nichts für ihn. Doch als er dann für einen Notfall ausnahmsweise doch nach Snow Crystal kommt, fällt es ihm ganz schön schwer, der leidenschaftlichen  Elise zu widerstehen..

Freitag, 4. September 2015

[Neuerscheinungen] Top 5 im September

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch wieder die Top-Neuerscheinungen des Monats vorstellen. Ich muss gestehen, dass ich diesen Monat gar nicht sooo viele Bücher für mich entdeckt habe und ich schnell meine 5 Lieblings-Neuerscheinungen festgelegt hatte. Wie sieht es bei euch aus, habt ihr diesen Monat mehr für euch entdeckt und wenn ja, welche Bücher sind da alles dabei?:)


http://www.rowohlt.de/buch/Jojo_Moyes_Ein_ganz_neues_Leben.3209944.html
Am 24. September erscheint Jojo Moyes neuster Roman bei rororo - Ein ganz neues Leben. Dabei handelt es sich um den Nachfolgeroman von Ein ganzes halbes Jahr, und da mir dieser super gefallen hat, denke ich, dass das Buch auf jeden Fall einen Blick wert ist. In diesem Band wird es darum gehen, wie es mit Lou weitergeht und was sie mit ihrem Leben anfängt.

Klappentext:
«Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an dem du mit deinen lächerlichen Klamotten hereingestapft bist. Du hast mein Leben verändert.»
Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verliert, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen – Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Hoffnung. Hoffnung auf ein ganz neues Leben.

Mittwoch, 2. September 2015

[Rezension] Aquamarin - Andreas Eschbach

Aquamarin
Andreas Eschbach
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Arena
Erschienen am: 01.06.2015
408 Seiten
ISBN: 978-3-401-60022-2
Leseprobe 











Saha, die in Seahaven, einer Küstenstadt in Australien lebt, ist eine Außenseiterin. Durch einen Unfall, den sie als Kind hatte, darf sie nicht schwimmen gehen und wird somit von ihren Mitschülern, die wie alle anderen Stadtbewohner das Meer lieben, nicht akzeptiert. Doch als einige dieser Mitschüler sie ärgern wollen, kommt es zu einem Unfall, bei dem Saha ins Wasser fällt. Von da an ist sie sich nicht mehr sicher, was die angeblichen Wunden von dem Unfall angeht und stellt alles in Frage. Dabei kommt sie einem Geheimnis auf der Spur - denn Saha ist anders als alle anderen. Und obwohl sich ihr durch dieses Anderssein neue, blaue Welten auftun, ist sie in Gefahr, denn eigentlich dürfte sie so gar nicht sein..

Samstag, 29. August 2015

Blogger für Flüchtlinge

http://www.blogger-fuer-fluechtlinge.de/


Wenn ich aktuell die Nachrichten einschalte oder die Zeitung aufschlage springt mir ständig nur eins entgegen: Hier wieder ein Angriff auf ein Flüchtlingsheim, dort wieder Randalen und Proteste gegen die Flüchtlinge. Was ich dabei fühle?
Scham, dass so etwas bei uns in Deutschland passiert, einem Land, von dem ich bisher dachte, dass es seine nationalsozialistische Vergangenheit endlich losgeworden wäre. Wut, dass diese Menschen, die alles haben, nichts besseres zu tun haben, als gegen Menschen vorzugehen, die nichts mehr haben. Und Trauer, ja vor allem Trauer, weil ich mich bei all dem hilfslos fühle, so gerne alles besser machen würde, aber nicht weiß, wie und wo ich helfen kann.

Die liebe Marie von Kernstaub hat zu diesem Thema etwas geschrieben, dem ich mich von Herzen anschließen möchte:

Donnerstag, 27. August 2015

[Neuzugänge] Flohmarktfunde Juli & August



Hallo ihr Lieben!
Heute zeige ich euch mal ein paar Neuzugänge, die ich auf dem Flohmarkt ergattern konnte. Ab und an stöbere ich dort total gerne mal nach neuem Lesestoff. Besonders in letzter Zeit habe ich sehr viel Glück gehabt und einige Bücher gefunden, die ich mir vor Jahren mal in der Bücherei geliehen hatte und seitdem immer selbst im Bücherregal haben wollte.

Montag, 24. August 2015

[Rezension] Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln - Lewis Carroll

Alice im Wunderland
und Alice hinter den Spiegeln 
(Wendebuch)
Autor: Lewis Carroll
Illustrationen: Floor Rieder
Hardcover, Verlag: Gerstenberg
Erschienen am:
4. Juli 1865 (Erstausgabe)
4. Juli 2015 (diese Ausgabe)
384 Seiten
ISBN 978-3-8369-5864-6
Leseprobe 





 
Als Alice mit ihrer Schwester am Fluss sitzt und sich furchtbar langweilt, entdeckt sie ganz plötzlich ein weißes Kaninchen, dass sie neugierig verfolgt. Und ehe sie sich versehen hat, fällt sie durch den Kaninchenbau ins Wunderland, wo sie fantastischen Abenteuern und merkwürdigen Gestalten begegnet. Eine aufregende Reise aus Teepartys, Unterhaltungen mit verrückten Vögeln und Audienzen bei der Herzkönigin sorgen dafür, dass Alice ein Abenteuer nach dem anderen erlebt.

In Alice hinter den Spiegeln, der Fortsetzung von Alice im Wunderland, entdeckt Alice erneut eine verrückt verkehrte Welt, voller Abenteuer und fantastischer Gestalten. Doch mutig und schlau wie sie ist, meistert sie auch diese!

Hach, ich muss gestehen, ich bin ganz verliebt in dieses Buch! Nicht nur, dass ich Alice im Wunderland liebe, nein, diese wundervolle Aufmachung des Buches macht es einfach zu einem echten Schätzchen. Aber kommen wir erst einmal zum Inhalt.